Moderne auf Rädern

Van Bo Le-Mentzel über sein fahrbares Mini-Bauhaus

Van Bo Le-Mentzel hat zum Bauhausjubiläum eine Miniatur vom Werkstattfllügel des Dessauer Bauhaus-Gebäudes auf einen Transportanhänger gebaut. Das ganze soll in Dessau, Berlin, Kinshasa und Hongkong Station machen.
Weiter

Moderne am Main

Grit Weber und Klaus Klemp über ihre Ausstellung in Frankfurt

Mit der Bauhaus Schule in Weimar konnte sich die Frankfurter Kunstschule Ende der 1920er Jahre durchaus messen. Dies ist eine der Botschaft der Ausstellung „Moderne am Main 1919-1933“, die heute im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main eröffnet. Klaus Klemp und Grit Weber haben sie gemeinsam mit Annika Sellmann und Matthias Wagner K kuratiert.
Weiter

Die Art, die Welt zu sehen

Bjarke Ingels über Farbe, Form und Mies

Am Bauhaus-Jubiläumsjahr kommt niemand vorbei. Baunetz möchte wissen, wie Architekten, Designer und Kulturschaffende heute über die vor einhundert Jahren gegründete Schule denken.
Weiter

Baumhaus im Pinienwald

Sabine Storp und Patrick Weber über ihre Ausstellung in Stuttgart

Seit dem Tod des italienischen Architektenpaares Giuseppe Perugini und Uga de Plaissant verfällt die Casa Sperimentale. Eine Ausstellung der Architekturgalerie am Weissenhof präsentiert das Juwel im Pinienwald vor den Toren von Rom.
Weiter

Bauhaus tanzt

Bettina Wagner-Bergelt zum Eröffungsfestival in Berlin

Die Tanzmanagerin Bettina Wagner-Bergelt kommt vom Bayerischen Staatsballett in München. Das von ihr kuratierte Festival eröffnet offiziell das deutsche Bauhaus Jubiläumsjahr und bespielt ab dem 16. Januar eine Woche lang die Berliner Akademie der Künste.
Weiter

Bauhaus-Direktor Hannes Meyer

Philipp Oswalt über den wichtigen Verdrängten

Die Figur Hannes Meyer bietet Anlass, einen prüfenden Blick auf die gefeierte Kunstschule zu werfen. Meyer war von 1928 bis 1930 Direktor in Dessau, fand jedoch viele Jahre nur unzureichend Beachtung. Philipp Oswalt, von 2009 bis 2014 Direktor der Stiftung Bauhaus Dessau, legt zwei kritische Veröffentlichungen vor – eine davon gemeinsam mit Thomas Flierl.
Weiter

Gropius und der Wischmop

Thomas Tode über die Bauhausfilm-Tagung in Hamburg

Dass selbst zum Bauhaus immer wieder Neuigkeiten zu Tage treten, hat uns der Filmemacher und Kurator der Tagung „Neues zum Film am Bauhaus“ in der Fotofabrique Hamburg verraten.
Weiter