vorzeitige Vertragsbeendigung

Nicht selten kommt es zwischen Architekt und Bauherr zu einer vorzeitigen Vertragsbeendigung.

Art und Weise der Vertragsbeendigung bestimmen sich nach dem Vertragsrecht. Zu unterscheiden sind insbesondere:

- Die Kündigung des Bauherren mit oder ohne wichtigen Grund
- Die Kündigung des Architekten mit wichtigem Grund
- Die einvernehmliche Vertragsaufhebung.

Im übrigen hat die vorzeitige Vertragsbeendigung auch Auswirkungen auf die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien:

Die Haftung des Architekten für vor der Vertragsbeendigung erbrachte Leistungen richtet sich grundsätzlich nach den allgemeinen Regeln:

- s. Haftung / vorzeitige Vertragsbeendigung

Im Hinblick auf den Honoraranspruch des Architekten ergeben sich gleich mehrere Besonderheiten. Zunächst stellt sich die Frage, ob und in welchem Umfange der Architekt Honorar einerseits für erbrachte und andererseits für nicht erbrachte Leistungen dem Grunde nach fordern kann

- s. Honoraranspruch / vorzeitige Vertragsbeendigung)

Steht ein Anspruch auf Honorar für erbrachte Leistungen/nicht erbrachte Leistungen dem Grunde nach fest, so ist der Umfang des (jeweiligen) Honorars nach den Vorschriften der HOAI zu ermitteln. Hierfür gelten zunächst die allgemeinen Regeln (vgl. Ausführungen zur Berechnung des Umfang des Honoraranspruches unter Honoraranspruch). Ist das Honorar nach einer zwischen den Parteien wirksam getroffenen Honorarvereinbarung zu ermitteln (allgemein vgl. Honoraranspruch / Umfang gemäß Honorarvereinbarung), so ergeben sich hierbei u. U. Besonderheiten:

- s. Honoraranspruch / Umfang gemäß Honorarvereinbarung / vorzeitige Vertragsbeendigung

Ermittelt sich das Honorar direkt nach den Vorschriften der HOAI (allgemein vgl. Honoraranspruch / Umfang gemäß HOAI), so sind auch hierbei Besonderheiten zu beachten:

- s. Honoraranspruch /Umfang gemäß HOAI / vorzeitige Vertragsbeendigung.

Im Rahmen der Frage, wann das Honorar des Architekten fällig wird, gibt es einige Abweichungen von den normalen Regeln (allgemein vgl. Honoraranspruch / Fälligkeit: Schlussrechnung) zu berücksichtigen:

- s. Honoraranspruch / Fälligkeit: vorzeitige Vertragsbeendigung.

Eine vorzeitige Vertragsbeendigung kann auch im Hinblick auf urheberrechtliche Nutzungsbefugnisse Fragen aufwerfen:

- s. Urheberrecht / Verwertungsrechte und Nachbaubefugnis /..

Zu allgemein Hinweisen für das Verhalten des Architekten im Falle vorzeitiger Vertragsbeendigung s. Tips & Mehr / vorzeitige Vertragsbeendigung.

63 Beiträge  

30.08.2019

Architekt: "Ich bin kein bloßer Umsetzer von Bauherren-Vorgaben" - Kündigungsgrund für Bauherren? mehr
 

21.08.2019

Bauüberwachungsfehler kein hinreichender Grund für außerordentliche Kündigung mehr
 

09.07.2018

Innerhalb welcher Frist muss nach Kenntnis eines wichtigen Grundes gekündigt werden? mehr
 

07.12.2017

Bauvertragsnovelle 2018 mehr
 

23.12.2015

Unberechtigt Leistungsverweigerung berechtigt Bauherren zur außerordentlichen Kündigung!

mehr
 

07.07.2015

Ständige Erreichbarkeit nicht geschuldet!

mehr
 

18.06.2015

Androhung einer Vertragsbeendigung kann Kündigung durch AG rechtfertigen!

mehr
 

11.06.2015

Unzureichende Koordination: Kündigung ohne Nachfristsetzung?

mehr
 

30.04.2015

Fehlende Mitwirkung des Bauherrn: Kündigungsgrund für den Architekten?

mehr
 

15.10.2012

Umdeutung einer Kündigung aus wichtigem Grund in eine sogenannte freie Kündigung?

mehr
 

09.10.2012

Abmahnung muss eindeutig sein.

mehr
 

28.09.2012

Schleppende und unvollständige Planung kann zu einer Kündigung aus wichtigem Grund führen

mehr
 

01.08.2012

Erfüllungsverweigerung berechtigt Architekten zur Kündigung aus wichtigem Grund mehr
 

31.07.2012

Welche Art von Äußerung ist vertrauenszerstörend und begründet außerordentliches Kündigungsrecht? mehr
 

03.02.2012

Benennung wichtiger Kündigungsgründe: Können wichtige Gründe nachgeschoben werden? mehr
 

03.02.2012

Außerordentliche Kündigung – Zeitpunkt? mehr
 

01.02.2012

Subplaner kritisiert seinen Generalplaner als ahnungslos: wichtiger Grund für außerordentliche Kündigung? mehr
 

22.12.2011

Vertragsparteien zur Kooperation verpflichtet! mehr
 

30.04.2011

Verbale Entgleisung des Bauherrn: Kündigungsrecht für den Architekten! mehr
 

19.02.2010

§ 648 a BGB – Leistungsverweigerungsrecht auch bei überhöhtem Sicherungsverlangen? mehr
 

05.02.2009

Herausgabe von Leistungsbeschreibung u. Preisspiegel verweigert: Darf Bauherr aus wichtigem Grund kündigen?
mehr
 

12.10.2007

Sicherungshypothek trotz fehlender Wertsteigerung des Grundstückes? mehr
 

22.08.2007

Treuwidrige, verspätete Kündigung aus wichtigem Grund begründet eine freie Kündigung mehr
 

20.08.2007

Kündigung: Umsatzsteuer für nicht erbrachte Leistungen? mehr
 

31.03.2007

Architekt verweigert die Kooperation: wichtiger Kündigungsgrund des Auftraggebers? mehr
 

24.11.2006

Bauherr verweigert Bestätigung eines Mehrvergütungsanspruches: Kann Architekt Vertrag kündigen? mehr
 

15.11.2006

Auskunftsanspruch des Bauherrn – Beweislast des Architekten mehr
 

05.05.2006

Architekten trifft neben etwaiger Verschwiegenheitsverpflichtung auch Verpflichtung zur Loyalität mehr
 

04.05.2006

Architekt trifft keine unbedingte Verschwiegenheitspflicht mehr
 

05.01.2006

Grundsätzliche Fragen der Genehmigungsfähigkeit: Gegenstand der Grundlagenermittlung mehr
 

15.12.2005

Auftraggeber kündigt ohne vorherige Fristsetzung aus wichtigem Grund: zulässig? mehr
 

10.08.2004

Kann sich Gemeinde gegenüber Preisträger von der Verpflichtung zur Übertragung der Architektenleistungen lösen? mehr
 

03.02.2004

Eingeschlafene Vertragsbeziehung: stillschweigend einvernehmliche Vertragsbeendigung? mehr
 

04.06.2003

Zögerliche und unvollständige Bearbeitung durch den Architekten - außerordentliche Kündigung? mehr
 

09.05.2003

Kündigung aus wichtigem Grund wegen Baukostenüberschreitung? mehr
 

28.04.2003

Kontroverse Planungskonzeption: Wichtiger Grund für Bauherrn zur Kündigung? mehr
 

20.03.2003

Sicherheitsverlangen nach § 648 a BGB begründet keinen wichtigen Grund für Bauherren zur Kündigung mehr
 

13.12.2002

60:40 Klausel: Wirksame Vereinbarung doch möglich? mehr
 

02.05.2002

Vorzeitige Vertragsbeendigung: Wann beginnt die Verjährungsfrist für die Honorarforderung zu laufen? mehr
 

11.05.2001

Honoraranspruch für nicht erbrachte Leistungen bei Kündigung: AGB-fest? mehr
 

21.02.2001

Beleidigung des Bauherrn: Kündigung aus wichtigem Grund zulässig? mehr
 

21.02.2001

Wichtiger Kündigungsgrund bei Projektsteuerungsleistungen: Störung der Vertrauensbeziehung mehr
 

21.02.2001

Verlegung des Sitzes der Bundesregierung nach Berlin: Wichtiger Kündigungsgrund? mehr
 

06.10.2000

Bauherr beschäftigt Schwarzarbeiter: wichtiger Grund zur Kündigung ? mehr
 

06.10.2000

Bauherr bestreitet Vertragsabschluss: Architekt zur Kündigung aus wichtigem Grund berechtigt? mehr
 

06.10.2000

Bauherrenvertreter verweist Architekt der Baustelle: Wichtiger Kündigungsgrund? mehr
 

14.02.2000

Ausschluss des freien Kündigungsrecht des Auftraggebers in AGB´s: wirksam? mehr
 

31.01.2000

Was hat der Architekt bei einer vorzeitigen Vertragsbeendigung zu beachten? mehr
 

10.12.1999

Lieferantenprovision an Architekten: Kündigungsgrund für Bauherrn. mehr
 

10.12.1999

Architekt verweigert Herausgabe von Ausschreibungsunterlagen: Wichtiger Kündigungsgrund ? mehr
 

10.12.1999

Architekt fordert unberechtigt Umplanungshonorar: Kündigungsgrund für Bauherrn? mehr
 

19.11.1999

Keine genehmigungsfähige Planung innerhalb von 18 Monaten: Kündigungsrecht des Bauherrn mehr
 

22.02.1999

60 : 40 -Klausel auch im kaufmännischen Verkehr unwirksam mehr
 

12.02.1999

Bausummenüberschreitung: wichtiger Grund für Vertragskündigung durch Bauherrn mehr
 

04.02.1999

Architekt fordert unberechtigtes Honorar: wichtiger Grund für Kündigung durch Bauherrn ? mehr
 

04.02.1999

Wichtiger Grund für Kündigung kann später nachgeschoben werden mehr
 

27.01.1999

Lageplan nicht übergeben: wichtiger Grund für Vertragskündigung durch Architekten ? mehr
 

12.10.1998

Nochmals eine unwirksame 60 : 40 -Klausel ! mehr
 

01.07.1998

Kein Nachweis der Haftplichtversicherung: Kündungsgrund für Bauherrn? mehr
 

11.06.1998

Abschlagszahlungen verweigert: Architekt zur Kündigung berechtigt mehr
 

05.06.1998

60 : 40-Klausel in AVA`s unwirksam mehr
 

26.05.1998

"Kistenarchitektur" - darf Architekt bei Beschimpfung durch Bauherrn kündigen? mehr
 

02.02.1998

Rentabilität bei Auftrag zu MFH? mehr