RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Projekte_fuer_deutschen_Beitrag_in_Sao_Paulo_bekannt_gegeben_28342.html

04.09.2007

Zum Start bereit

Projekte für deutschen Beitrag in Sao Paulo bekannt gegeben


Am 4. September 2007 erfuhr BauNetz vorab, welche Büros mit welchen Projekten an dem deutschen Beitrag für die VII. Internationale Architekturbiennale in São Paulo (10. November bis 16. Dezember 2007) teilnehmen.

Im Rahmen des deutschen Beitrags „Ready for Take-Off. Aktuelle deutsche Exportarchitektur“, der von Peter Cachola Schmal als Generalkommissar und Kurator sowie Anna Hesse als Kuratorin (beide vom DAM), gestaltet wird, stellt jedes der 16 deutschen Büros ein aktuelles Auslandsprojekt vor. Ergänzt wird dieses um die Präsentation eines Bauwerks in Deutschland, an dem die Arbeitsweise der Planer vorgestellt wird. Das 16. Projekt stammt von einem Zusammenschluss von acht Büros, die jeweils nur ein Auslands- oder ein Inlandsprojekt vorstellen. Die ausgewählten Architektur- und Ingenieurbüros sind:

  • Barkow Leibinger Architekten, Berlin
    Auslandsprojekt: TRUTEC Building, Seoul, Südkorea
    Ingenieure: Schlaich Bergermann und Partner, Stuttgart + Arup, Berlin
    Inlandsprojekt: Pförtnerhaus Trumpf, Stuttgart

  • Behnisch Architekten, Stuttgart
    Auslandsprojekt: Harvard's Allston Science Complex, Cambridge, Mass., USA
    Ingenieure: Transsolar KlimaEngineering, Stuttgart
    Inlandsprojekt: Haus im Haus der Handelskammer Hamburg

  • BeL, Köln
    Auslandsprojekt: FRABA Produktionshalle, Slubice, Polen
    Inlandsprojekt: Kaufhaus Breuer, Eschweiler

  • Carsten Roth Architekt, Hamburg
    Auslandsprojekt: Hauptsitz Volksbank AG-Gruppe, Wien
    Ingenieure: Bollinger+Grohmann, Frankfurt + Arup, Berlin
    Inlandsprojekt: Firmensitz Norddeutsche Vermögen Rolandsbrücke, Hamburg

  • Gerber Architekten, Dortmund
    Auslandsprojekt: King Fahad Nationalbibliothek, Riad, Saudi-Arabien
    Ingenieure: Bollinger+Grohmann, Frankfurt + DS-Plan, Stuttgart
    Inlandsprojekt: RWE-Tower, Dortmund

  • Gewers Kühn und Kühn Architekten, Berlin
    Auslandsprojekt: Fanuc Robotics France, Lisses, Frankreich
    Ingenieure: Schlaich Bergermann und Partner, Stuttgart + EB Ebert Ingenieure, Berlin
    Inlandsprojekt: Admiralspalast, Berlin

  • Ingenhoven Architekten, Düsseldorf
    Auslandsprojekt: Bent Street Hochhaus, Sydney, Australien
    Inlandsprojekt: Lufthansa Aviation Center, Frankfurt

  • J. MAYER H., Berlin
    Auslandsprojekt: Metropol Parasol, Sevilla, Spanien
    Ingenieure: Arup, Berlin
    Inlandsprojekt: Mensa Karlsruhe

  • Kirsten Schemel Architekten, Berlin
    Auslandsprojekt: Nam June Paik-Museum, Yong-In, Südkorea
    Ingenieure: Schlaich Bergermann und Partner, Stuttgart + HL-Technik & Partner, München
    Inlandsprojekt: Umbau Haus Arne Jacobsen und Haus Johannes Krahn, Berlin

  • KSP Engel und Zimmermann Architekten, Berlin/Frankfurt
    Auslandsprojekt: Chinesische Nationalbibliothek, Peking
    Ingenieure: Weischede, Hermann und Partner, Stuttgart
    Inlandsprojekt: Westend-Duo, Frankfurt

  • KSV Krüger Schuberth Vandreike, Berlin
    Auslandsprojekt: Museion – Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst, Bozen
    Ingenieure: IB Krone, Berlin
    Inlandsprojekt: Erweiterung Institut für Ostseeforschung, Warnemünde

  • Pysall Ruge Architekten, Berlin
    Auslandsprojekt: Muzeum Lotnictwa Polskiego, Krakau, Polen
    Inlandsprojekt: LTD _1 Lübeckertordamm, Hamburg

  • sauerbruch hutton, Berlin
    Auslandsprojekt: Jessop West, Sheffield, England
    Inlandsprojekt: Umweltbundesamt, Dessau

  • Staab Architekten, Berlin
    Auslandsprojekt: German International School, Sydney, Australien
    Inlandsprojekt: Bioquant, Heidelberg

  • Wandel Hoefer Lorch+Hirsch, Saarbrücken/Frankfurt
    Auslandsprojekt: Hybrid Highrise Tbilisi, Tiflis, Georgien
    Ingenieure: WPW Ingenieure, Saarbrücken
    Inlandsprojekt: Dokumentationshaus Hinzert

  • Architekturbüro Deutschland, Berlin, vertreten durch

    4a Architekten, Stuttgart
    Auslandsprojekt: Wellnesspark ELSE-Club, Moskau, Russland

    Allmann Sattler Wappner Architekten, München
    Ingenieure: Werner Sobek Ingenieure, Stuttgart + Transsolar KlimaEngineering, Stuttgart
    Auslandsprojekt: Audi Terminal Velizy, Paris, Frankreich

    Chestnutt_Niess Architekten, Berlin
    Inlandsprojekt: Sporthalle Hausburgviertel, Berlin

    Jan Störmer Partner, Hamburg
    Ingenieure: Werner Sobek Ingenieure, Stuttgart
    Auslandsprojekt: Hotel am Puschkinplatz, Moskau

    Léon Wohlhage Wernik, Berlin
    Inlandsprojekt: SchwabenGalerie, Stuttgart

    schneider+schumacher, Frankfurt
    Auslandsprojekt: Fronius Forschungs- und Entwicklungszentrum, Thalheim, Österreich

    Werner Sobek Ingenieure, Stuttgart
    Inlandsprojekt: Haus R 128, Stuttgart

    yes architecture, München
    Inlandsprojekt: UNCC United Nations Conference Center, Bonn


Zum Thema:

Website ab 5. September 2007: www.ready-for-take-off.net


Zu den Baunetz Architekten:

Barkow Leibinger
Behnisch Architekten
ingenhoven architects
J. MAYER H. und Partner
Störmer Murphy and partners
KSP Jürgen Engel Architekten
KSV Krüger Schuberth Vandreike
léonwohlhage
Staab Architekten
CARSTEN ROTH ARCHITEKT
4a Architekten
Pysall Architekten
Peter Ruge Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

04.09.2007

Für moslemische Präsenzen

Aga Khan Award 2007 vergeben

04.09.2007

Badeplatte

Wettbewerb für Parkbad Oberursel entschieden

>
BauNetz Themenpaket
Leben im Großraum Paris
Baunetz Architekten
landau + kindelbacher
Campus Masters
Jetzt abstimmen