besondere Leistungen HOAI 1996

Bzgl. besonderer Leistungen im allgemeinen, siehe Honoraranspruch / Umfang gem. Honorarvereinbarung / besondere Leistung)

Bei zusätzlichen besonderen Leistungen stellt die HOAI besondere Voraussetzungen an die Vergütungspflichtigkeit auf (vgl. § 5 IV HOAI 1996):
- Die Leistungen müssen im Verhältnis zu den Grundleistungen einen nicht unwesentlichen Arbeits- und Zeitaufwand verursachen (dieses Merkmal soll verhindern, dass auch Bagatelleistungen als besonderen Leistungen abgerechnet werden);
- es muss bzgl. der bestimmten besonderen Leistung eine schriftliche (die Schriftlichkeit der Honorarvereinbarung muss den Anforderungen des § 126 BGB entsprechen, hierzu wird auf die Ausführungen unter Honoraranspruch / Umfang gem. Honorarvereinbarung / Schriftlichkeit verwiesen) Honorarvereinbarung erfolgen.

Liegen diese Voraussetzungen nicht vor, so erhält der Architekt für zusätzliche besondere Leistungen überhaupt kein Honorar; selbst wenn der Bauherr seine Leistungen verwertet hat kommen Ansprüche aus ungerechtfertigter Bereicherung oder Geschäftsführung ohne Auftrag nicht in Betracht.

29 Beiträge  

17.01.2017

Stundenlohnarbeiten: Abzug bei Unwirtschaftlichkeit? mehr
 

06.02.2015

Überwachung einer Mängelbeseitigung durch Drittunternehmer: Kein Mehrvergütungsanspruch

mehr
 

02.03.2012

Übliche Brandschutzplanung vom Grundleistungshonorar umfasst! mehr
 

20.02.2009

Angebot besonderer Leistung zu null € führt nicht zur mittelbaren Mindestsatzunterschreitung mehr
 

27.10.2008

Schriftform gemäß § 5 Abs. 4 HOAI bei besonderen Leistungen gemäß Treu und Glauben entbehrlich?
mehr
 

29.04.2008

13 "Varianten" ohne Zusatzhonorar mehr
 

03.05.2007

Vermerk "Auftrag erteilt" auf Seite 1 eines Angebotes: keine "Unterschrift" mehr
 

03.05.2007

Vergütung für besondere Leistungen trotz fehlender Schriftform: Kann Auftraggeber zurückfordern, wenn bereits gezahlt ? mehr
 

27.02.2007

Sind Ausnahmen vom Schriftformerfordernis bei besonderen Leistungen denkbar? mehr
 

24.11.2006

Sind dem Architekten übertragene Zusatzleistungen nicht immer besondere Leistungen? mehr
 

25.08.2006

Prüfung eines Nebenangebots: besonders vergütungsfähig? mehr
 

31.05.2005

Prüfung von Elementplänen für Fertigbetonteile: besondere Leistung in LPH 5? mehr
 

25.05.2005

Wie wird eine „Bauvoranfrage“ vergütet? mehr
 

07.08.2004

Planungsänderung angeordnet: Verweigerungsrecht des Architekten bei unklarer Honorierung? mehr
 

23.07.2004

SiGeKo-Leistung: HOAI anwendbar? mehr
 

11.07.2004

Wohnflächenermittlung: Besondere Leistung? mehr
 

08.07.2004

Gutachterliche Stellungnahme über Mängel vorausgegangener Architektenleistungen: Besondere Leistung? mehr
 

06.07.2004

Abgrenzung Grundleistungen – besondere Leistungen mehr
 

18.01.2003

Besondere Leistungen: Wie muss schriftliche Honorarvereinbarung aussehen? mehr
 

18.01.2003

Einscannen und EDV-mäßige Bearbeitung alter Bauzeichnungen: Besondere Leistungen? mehr
 

18.01.2003

Entwässerungsgesuch: Zu honorieren auch ohne schriftliche Honorarvereinbarung mehr
 

01.11.2002

Änderung des Eingangsbereiches und Büroerweiterung: Planung des Architekten vergütungspflichtig? mehr
 

01.11.2002

Türen, Eingänge verlegt, Wände verschoben, etc.: Wiederholungshonorar nur als besondere Leistung? mehr
 

25.05.2001

Besondere Leistungen auch ohne schriftliche Honorarvereinbarung abrechenbar? mehr
 

15.05.2000

Honorar für besondere Leistungen: nicht leicht verdient mehr
 

15.05.2000

Besondere Leistungen ohne schriftliche Honorarvereinbarungen: Honorarausfall mehr
 

15.05.2000

Änderung von Genehmigungsunterlagen: Zusatzhonorar gerechtfertigt ? mehr
 

27.12.1999

Bauvoranfrage als honorarfreie Akquisitionsleistung? mehr
 

02.07.1998

HOAI-Honorar für isoliert beauftragte Bauvoranfrage? mehr