vertragl. Haftg. ggü. Dritten

Aus einem Vertrag mit seinem Auftraggeber oder in Zusammenhang mit diesem kann für den Architekten u.U. nicht nur eine Haftung gegenüber dem Auftraggeber sondern auch gegenüber Dritten folgen.



Eine Haftung im obigen Sinne ist insb. denkbar, wenn Architekten Leistungen gegenüber ihrem Auftraggeber erbringen, die auch für Dritte eine Entscheidungsgrundlage bilden können, z.B. bei Gutachten oder auch Bautenstandsanzeigen.

Zu beachten ist, dass sich der geschädigte Dritte grundsätzlich (Ausnahmen möglich) auch ein Verschulden des Auftraggebers zurechnen lassen muss (der Dritte soll nicht besser stehen, als der Auftraggeber selbst). Dies kann sogar für vertraglich vereinbarte Haftungsbeschränkungen im Verhältnis zwischen Architekt und Auftraggeber gelten.

Vgl. Im übrigen unter Haftung / Ausschluss und Einschränkung der Haftung / Mitverschulden . Zu einer möglichen Haftung gegenüber Dritten s. auch Haftung / deliktische Haftung.

13 Beiträge  

02.09.2013

"Wird schon gut gehen": Deckungsausschluss wegen bewusster Pflichtwidrigkeit?

mehr
 

14.09.2010

Haftung des öffentlich-rechtlich geforderten Bauleiters mehr
 

09.09.2010

Angestellter Bauleiter: Haftungsbeschränkung? mehr
 

07.09.2010

Haftet der Architekt als Bauleiter gemäß Landesbauordnung gegenüber Baubeteiligten? mehr
 

08.09.2009

Architekt des Bauträgers haftet den Erwerbern für Schäden aus falschen Bautenstandsberichten
mehr
 

14.01.2005

Eigentümer ist nicht Auftraggeber des Architekten: dennoch vertragliche Haftung des Architekten gegenüber Eigentümer? mehr
 

15.05.2002

Haftung des Architekten aus stillschweigend mit Kreditinstitut seines Auftraggebers abgeschlossenem Auskunftsvertrag mehr
 

15.05.2002

Bautenstandsbericht: Haftung gegenüber Dritten ? mehr
 

15.05.2002

Prüfvermerk des Architekten: Ansprüche Dritter? mehr
 

17.08.2001

Haftung des Gutachters gegenüber Dritten trotz falscher Information durch Auftraggeber? mehr
 

17.08.2001

Gutachter haftet gegenüber ihm unbekannten Dritten mehr
 

17.08.2001

Haftungserweiterung für Freie Sachverständige! mehr
 

08.01.1999

Mangelhafte Überwachung von Unterfangungsarbeiten; Schadensersatzpflicht gegenüber Nachbarn mehr
 
1795109