rechtliche Fragen

Im Rahmen eines Architektenvertrages ist der Architekt gegenüber dem Bauherrn in gewissem Maße auch hinsichtlich solcher Probleme zur Beratung verpflichtet, die rechtliche Fragen betreffen; dies beginnt schon im Rahmen der Planung mit Fragen der Genehmigungsfähigkeit der Planung, wo dem Architekten oft weitreichende Rechtskenntnisse abverlangt werden; aber auch im Rahmen der Vergabe der Leistungen, der Objektüberwachung, der Rechnungsprüfung, und der Auflistung der Gewährleistungsfristen, um nur einige Beispiele zu nennen, können Pflichten des Architekten zur rechtlichen Beratung in Betracht kommen.

Andererseits enden die Pflichten des Architekten zur rechtlichen Beratung jedenfalls dort, wo seine Befugnisse zur Rechtsberatung eingeschränkt sind. Denn nach dem Rechtsberatungsgesetz ist grundsätzlich nur bestimmten Personen (z. B. Notaren, Rechtsanwälten) eine Rechtsberatung erlaubt. Grundsätzlich gilt, dass jede rechtliche Beratung des Architekten nur der Erfüllung seiner eigentlichen, berufsbildtypischen Aufgabe, der Errichtung des Bauwerks, dienen darf.

24 Beiträge  

21.12.2010

Rechtswidrige Aufhebung einer öffentlichen Ausschreibung: Haftung Architekten und Ingenieure? mehr
 

15.10.2010

Kann die Gewährleistung nach Ablauf durch Anerkenntnis wieder aufleben? mehr
 

25.08.2010

Der Architekt hat den Auftraggeber im Rahmen der Vergabe auch zu beraten, ob der Bieter aufgrund seiner Preisgestaltung erkennbar unzuverlässig ist. mehr
 

26.05.2010

Wirksamkeit kumulativ zu berechnender Vertragsstrafe? mehr
 

27.01.2010

Architekt haftet für Prüfvermerk auf Rechnungsprüfung mehr
 

13.01.2010

Die Rechnungsprüfung beginnt bei der Prüfung der ersten Abschlagsrechnung. mehr
 

20.10.2008

Architekt muss bei Rechnungsprüfung vereinbarte Preise und Nachlässe prüfen.
mehr
 

20.10.2008

Rechnungsprüfung: Muss Architekt das Vorliegen einer Vertragserfüllungs- oder Gewährleistungsbürgschaft überprüfen?
mehr
 

02.01.2008

Ausschluss eines Bieters wegen Mischkalkulation unterbleibt: haftet der Architekt? mehr
 

15.06.2007

Ungeklärte Eigentumsverhältnisse: Architekt muss auf klare Anweisung durch Bauherrn bestehen! mehr
 

13.07.2006

Klärung schwieriger Rechtsfragen kann vom Architekten nicht verlangt werden? mehr
 

03.11.2005

Kenntnis der VOB/B! mehr
 

26.04.2005

Kenntnis von Voraussetzungen wirksamer Vertragsstrafenvereinbarung – auch Pflicht des Architekten zur Rechtsberatung ? mehr
 

14.02.2005

Architekt beanstandet nicht vorhandenen Mangel: Schadensersatzpflicht? mehr
 

06.10.2003

Haftung des Architekten bei Ratschlag aus Gefälligkeit? mehr
 

18.07.2003

Formulierung einer wirksamen Vertragsstrafe im Bauvertrag: neue Höchstgrenze 5 % ! mehr
 

04.07.2003

Pflichtverletzung des Architekten: Unterlassene Hinwirkung auf Anspruchssicherung gegen Sonderfachmann? mehr
 

02.07.2003

Architekt muss bei Planung auf fremden Grundstück Rechte des Eigentümers des Grundstücks klären und beachten. mehr
 

03.11.2000

Beratung bei Bauunternehmerverträgen: Befugnis und Pflicht des Architekten mehr
 

03.11.2000

Mitwirkung bei Grundbucheintragungen: erlaubte Rechtsberatung? mehr
 

03.11.2000

Umgestaltung eines fremden Rechtsverhältnisses: verbotene Rechtsberatung? mehr
 

27.07.1998

Umwandlung eines Mietobjekts in Wohnungseigentum: HOAI nicht anwendbar mehr
 

07.02.1998

Unerlaubt: Entwurf von Verträgen zur Veräußerung des Bauwerks mehr
 

02.02.1998

Sorgfaltspflichten des Architekten gegenüber Grundpfandgläubigern mehr