A-Z
Mein BauNetz
Lph 1-9 Aufklärungs- u. Beratungspflichten

Der Architekt ist in seiner Funktion als Sachwalter des Bauherrn diesem gegenüber zur umfassenden Beratung und Aufklärung während des gesamten Vertragsverhältnisses verpflichtet (vgl. aber auch vorvertraglicher Plichten). Diese Verpflichtung dient zunächst der Klärung und Optimierung des Bauvorhabens (vgl. § 15 II Nr.1 HOAI) und betreffen die einzelnen, vom Architekten zu erbringenden Leistungen (s. hierzu bei den einzelnen Leistungsphasen bzw. -abschnitten unter Haftung). Die Beratungspflicht erstreckt sich darüberhinaus auf das Bauvorhaben betreffende Risiken technischer Natur sowie in gewissem Umfang auf steuerliche und wirtschaftliche sowie auf rechtliche Fragen. Der Architekt hat ggfs. auch über eigene Fehler aufzuklären.

Der Umfang der Beratungs- und Aufklärungspflicht kann im Einzelfall eingeschränkt sein, wenn der Bauherr ausreichende eigene Sachkunde besitzt. Will der Bauherr Entscheidungen treffen, die Risiken begründen, so bestehen besondere Aufklärungspflichten des Architekten; i.d.R.kann der Architekt hier nur dann eine Einschränkung oder sogar einen Ausschluss seiner Haftung herbeiführen, wenn und soweit er hier eine detaillierte Aufklärung vornimmt (vgl. hierzu unter Einschränkung und Ausschluss der Haftung).

71 Beiträge  

15.09.2017

Witterungsschutz: Wie muss der Architekt beraten?
 
mehr
 

17.05.2017

Bergbaurechtliche Problematik ist vom Architekten abzuklären!
 
mehr
 

01.04.2016

Auskunft bricht Verjährung? mehr
 

31.03.2016

Bauen im Bestand: Bauwerkserkundigungspflicht des Architekten. mehr
 

31.03.2016

Beratungspflicht des Architekten beim Bauen im Bestand mehr
 

07.07.2015

Ständige Erreichbarkeit nicht geschuldet!

mehr
 

19.04.2013

Kostenrahmen ist frühzeitig festzulegen.

mehr
 

08.07.2011

Zu den ersten Hauptpflichten eines Architekten gehört die Klärung der Frage, ob der Baugrund geeignet ist! mehr
 

21.12.2010

Rechtswidrige Aufhebung einer öffentlichen Ausschreibung: Haftung Architekten und Ingenieure? mehr
 

15.10.2010

Kann die Gewährleistung nach Ablauf durch Anerkenntnis wieder aufleben? mehr
 

07.10.2010

Bauen im Bestand: Architekt schuldet grundsätzlich üblichen Schallschutzstandard. mehr
 

25.08.2010

Der Architekt hat den Auftraggeber im Rahmen der Vergabe auch zu beraten, ob der Bieter aufgrund seiner Preisgestaltung erkennbar unzuverlässig ist. mehr
 

22.07.2010

Auskunftspflicht des Architekten über Zusatzhonorar? mehr
 

26.05.2010

Wirksamkeit kumulativ zu berechnender Vertragsstrafe? mehr
 

31.03.2010

Eine Aufklärung, die den Architekten enthaften soll, muss dem Bauherrn das eingegangene Risiko vollständig vor Augen führen! mehr
 

29.03.2010

Wärmeschutz: Aufklärungspflicht des Architekten? mehr
 

27.01.2010

Architekt haftet für Prüfvermerk auf Rechnungsprüfung mehr
 

13.01.2010

Die Rechnungsprüfung beginnt bei der Prüfung der ersten Abschlagsrechnung. mehr
 

04.12.2009

Hinweispflicht bei sachkundigem Auftraggeber ?
mehr
 

09.10.2009

Leistungsphase 1 nicht übertragen: Haftung des planenden Fachingenieurs wegen Unwirtschaftlichkeit der Anlage?
mehr
 

25.09.2009

Sekundärhaftung trifft nicht den lediglich mit Leistungsphasen 1 bis 6 beauftragten Architekten!
mehr
 

07.09.2009

Planung auf "sicheren Seite": Haftung für Mehrkosten?
mehr
 

07.08.2009

Bauherr weicht von Planung ab: was muss Planer für seine Enthaftung tun?
mehr
 

15.05.2009

Gemeinsame Kostenvorstellung: Toleranzrahmen bei Bausummenüberschreitung? mehr
 

23.03.2009

Wann muss Architekt auf fehlende Wirtschaftlichkeit des Bauvorhabens hinweisen? mehr
 

20.10.2008

Architekt muss bei Rechnungsprüfung vereinbarte Preise und Nachlässe prüfen.
mehr
 

20.10.2008

Rechnungsprüfung: Muss Architekt das Vorliegen einer Vertragserfüllungs- oder Gewährleistungsbürgschaft überprüfen?
mehr
 

26.02.2008

Beauftragung mit Teilleistungen: Muss der Architekt den Bauherrn über Erforderlichkeit notwendiger (Vor-)Leistungen aufklären? mehr
 

02.01.2008

Ausschluss eines Bieters wegen Mischkalkulation unterbleibt: haftet der Architekt? mehr
 

15.06.2007

Ungeklärte Eigentumsverhältnisse: Architekt muss auf klare Anweisung durch Bauherrn bestehen! mehr
 

23.03.2007

Planungsvorgaben bestimmen Umfang der Beratung zu Varianten mehr
 

01.02.2007

Fehlender statischer Nachweis: Arglist ? mehr
 

12.12.2006

Haftung des Architekten wegen fehlerhafter Ermittlung der Versicherungssumme eines Gebäudes? mehr
 

13.07.2006

Klärung schwieriger Rechtsfragen kann vom Architekten nicht verlangt werden? mehr
 

19.04.2006

Fehlende Bauüberwachung kann Arglist begründen mehr
 

10.02.2006

Damoklesschwert: Sekundärhaftung wegen unterlassener Aufklärung über eigene Fehler. mehr
 

03.11.2005

Kenntnis der VOB/B! mehr
 

26.04.2005

Kenntnis von Voraussetzungen wirksamer Vertragsstrafenvereinbarung – auch Pflicht des Architekten zur Rechtsberatung ? mehr
 

14.02.2005

Architekt beanstandet nicht vorhandenen Mangel: Schadensersatzpflicht? mehr
 

19.01.2005

Architekt schuldet dem Bauherrn eine zutreffende Beratung über die voraussichtlichen Baukosten. mehr
 

18.09.2004

Überhöhte Angebotspreise: Haftung des Architekten? mehr
 

17.06.2004

Haftung wegen Wegfall öffentlicher Fördermittel? mehr
 

15.06.2004

Überwachen der Einhaltung von Fördervorschriften und Beratung: Aufgabe des Architekten? mehr
 

17.11.2003

Schwimmbadfolie mit zwei Referenzen, aber ohne Prüfzeugnis: Verwendbar? mehr
 

06.10.2003

Haftung des Architekten bei Ratschlag aus Gefälligkeit? mehr
 

18.07.2003

Formulierung einer wirksamen Vertragsstrafe im Bauvertrag: neue Höchstgrenze 5 % ! mehr
 

04.07.2003

Pflichtverletzung des Architekten: Unterlassene Hinwirkung auf Anspruchssicherung gegen Sonderfachmann? mehr
 

02.07.2003

Architekt muss bei Planung auf fremden Grundstück Rechte des Eigentümers des Grundstücks klären und beachten. mehr
 

08.05.2003

Architekt ist verpflichtet, frühzeitig wirtschaftlichen Rahmen mit Bauherrn abzustimmen mehr
 

03.01.2003

Wenn Architekt 30 Jahre haftet, wie lange kann er Regreß beim Bauunternehmer nehmen ? mehr
 

06.09.2002

Bodengutachten erforderlich: Wie umfangreich muss Architekt den Bauherrn aufklären ? mehr
 

31.01.2002

Versäumen der Frist zur Beantragung von Fördermitteln: Entfällt Haftpflichtversicherungsschutz? mehr
 

22.01.2001

Pflicht des Architekten zur kostengünstigsten Lösung? mehr
 

03.11.2000

Beratung bei Bauunternehmerverträgen: Befugnis und Pflicht des Architekten mehr
 

03.11.2000

Mitwirkung bei Grundbucheintragungen: erlaubte Rechtsberatung? mehr
 

03.11.2000

Umgestaltung eines fremden Rechtsverhältnisses: verbotene Rechtsberatung? mehr
 

18.06.1999

Keine Verjährungseinrede bei unterlassener Aufklärung über selbst verursachte Mängel (s. aber unter Weiteres) mehr
 

10.09.1998

Aufklärungspflicht über fehlende Eintragung in die Architektenliste? mehr
 

17.08.1998

Haftung wegen nicht rechtzeitiger Beantragung von Fördermitteln? mehr
 

27.07.1998

Umwandlung eines Mietobjekts in Wohnungseigentum: HOAI nicht anwendbar mehr
 

19.07.1998

Aufklärungspflicht bei unsachgerechten Wünschen des Bauherrn mehr
 

19.07.1998

Architekt muß für den Bauherrn mitdenken mehr
 

04.07.1998

Wann muß der Architekt dem Bauherrn zu einer Bauvoranfrage raten? mehr
 

19.05.1998

Aufklärungspflicht bei Planung außerhalb bautechnisch gesicherter Erkenntnisse mehr
 

19.05.1998

Bauherrn unzureichend aufgeklärt: Haftpflichtversicherungsschutz entfällt mehr
 

07.02.1998

Unerlaubt: Entwurf von Verträgen zur Veräußerung des Bauwerks mehr
 

02.02.1998

Rentabilität bei Auftrag zu MFH? mehr
 

02.02.1998

Sorgfaltspflichten des Architekten gegenüber Grundpfandgläubigern mehr
 

02.02.1998

Keine generelle Aufklärungspflicht des Architekten über Honorarhöhe mehr
 

31.01.1998

Bauherrnberatung: auch über eigene Fehler mehr
 

23.01.1998

Steuerliche Ziele des Bauherrn sind bei der Planung zu berücksichtigen mehr