RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Grundstein_fuer_Mecanoo-Kongresszentrum_in_Spanien_26784.html

21.03.2007

Kalksteinmonolith

Grundstein für Mecanoo-Kongresszentrum in Spanien


Am 9. März 2007 legte José Montilla, der Präsident der autonomen Provinz Kataloniens, den Grundstein für das Theater- und Kongresszentrum La Lotja in Lleida. 2005 hatten Mecanoo (Delft) einen internationalen Wettbewerb gewonnen und bekamen im Anschluss auch den Auftrag (siehe BauNetz-Meldung zum Wettbewerb).

Die Bruttogeschossfläche des Kongresszentrums beträgt 15.750 Quadratmeter, darunter sind zwei große Hallen mit 1.000 und 400 Sitzplätzen, ein Mehrzweckraum von 700 Quadratmetern und ein Parkhaus von 9.500 Quadratmetern. Dazu kommen Büro- und Ladenflächen (2.500 Quadratmeter) und ein Vorplatz von 15.000 Quadratmetern. Das Gebäude soll bis 2009 fertig gestellt sein.

Mecanoo haben unter dem Schlagwort „Limestone“ (Kalkstein) eine skulpturale Großform mit weit auskragenden Überständen entworfen. Diese Auskragungen sollen mit dem davor liegenden Platz einen urbanen Raum bilden. Dass „Schatten und Schutz“ zwei weitere Leitbilder darstellen, ist beim Bauen in südlichem Klima selbstverständlich.

Lleida ist die zweitgrößte Stadt Kataloniens, und die Region ist für ihre Obstplantagen berühmt. Dies dient den Architekten als Begründung für die expressive Farbgebung des Gebäudes, die „nach der Farbpalette einer Frucht“ ausgelegt ist. Während der monolithische Baukörper von außen mit Stein verkleidet ist, ist das Innere in Weiß gehalten. Die Wände sind verputzt und die Fußböden aus Marmor oder Holz. Die Kongresshalle ist mit dunklem Holz vertäfelt, die Akustikelemente des Bühnenraums sind mit rotem Samt verkleidet, der große Multifunktionssaal in Gold gehalten und die Lounge in Blau. Bemerkenswert ist der Dachgarten, über dessen Pergola Rank- und Kletterpflanzen wie Clematis, Efeu und Glyzinien wachsen sollen. Nicht nur schön, sondern auch nützlich: Der Garten sorgt für eine natürliche Klimatisierung des Daches.

Der Vorplatz soll mit Palmen bepflanzt werden und, dem Wunsch Mecanoos zufolge, „an einen Strand erinnern“.


Kommentare:
Kommentare (9) lesen / Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

21.03.2007

Skywalk

Panoramabalkon am Grand Canyon eröffnet

21.03.2007

Moskowski Mix

Londoner Büro baut Stadtquartier in St. Petersburg

>
BauNetz Themenpaket
Gute Architektur für alle!
BauNetz Wissen
Valby Maskinfabrik
Baunetz Architekten
ATP
DEAR Magazin
In einem Zug
Campus Masters
Jetzt abstimmen