RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Europaeischer_Solarpreis_2001_verliehen_10209.html

10.12.2001

Zurück zur Meldung

Lebensweise der Zukunft

Europäischer Solarpreis 2001 verliehen


Meldung einblenden

In Berlin fand am 5. Dezember 2001 die Verleihung des Europäischen Solarpreises 2001 statt. Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vergeben diese Auszeichnung seit 1994. Jährlich werden damit Kommunen, Unternehmen, Einzelpersonen sowie Organisationen für beispielhafte Nutzung der Sonnenenergie in all ihren Formen geehrt. Insgesamt wurden elf Projekte in acht Kategorien ausgezeichnet, darunter auch zwei Architekturprojekte:

  • In der Kategorie „Solares Bauen“ das britische Kollektiv Hockerton Housing Project für die Wohnanlage „Zero Energy Housing“. Wie die Jury urteilte, sei das erste autarke ökologische Wohnprojekt Großbritanniens „beispielhaft für unsere zukünftige Lebensweise“

  • In der Kategorie „Ausbildung und Information“ ging die Auszeichnung an Heide und Peter Schibli, die Bauherren des privaten Kompetenzzentrums Synergiepark Grams in der Schweiz (siehe neben stehende Abbildung). Das Projekt verbinde den Einsatz erneuerbarer Energien mit „Qualität und Formgebung“ und mache das Thema einer breiten Öffentlichkeit zugänglich

(Abbildung: Stiftung Solar Agentur Schweiz)


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

11.12.2001

Im Großen Garten

„Gläserne Manufaktur“ in Dresden eröffnet

10.12.2001

Bau Dein' Traum!

Wettbewerb „Ein Lebkuchenhaus für Berlin“ entschieden

>
Baunetz Architekten
hirner & riehl architekten
BauNetz Wissen
Einfach beheizt
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
BauNetz Maps
Architektur entdecken
34563791