RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Vortrag_im_Grazer_Haus_der_Architektur_5438540.html

28.06.2018

Das Atlas House von Monadnock

Vortrag im Grazer Haus der Architektur


Roter Sockel, weißer Aufbau, petrolfarbene Fensterrahmen: Mit viel Liebe zum Detail hat das Rotterdamer Studio Monadnock im vorigen Jahr das backsteinerne Atlas House in Eindhoven errichtet. Die Entwürfe der eigensinnigen Architekten Job Floris und Sandor Naus erzählen dabei stets eine Geschichte. So bezieht sich das leicht geschwungene Dach des Wohnhauses, das auf einem klassischen, jedoch überdimensionierten Sockel sitzt, auf die griechische Mythologie, in der die Figur des Atlas den Himmel auf den eigenen Schultern trägt.

Wer mehr über den komplexen Ansatz von Monadnock erfahren will: Am heutigen Donnerstagabend ist Job Floris im Haus der Architektur in Graz zu Gast und stellt genau dieses Haus, das übrigens auch den Wienerberger Brick-Award 2018 gewonnen hat, in seiner gesamten Unkonventionalität vor.

Termin
: Donnerstag, 28. Juni 2018, 19.30 Uhr
Ort
: Haus der Architektur, Mariahilferstraße 2, 9020 Graz


Zum Thema:

www.hda-graz.at


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Eine Zeichnung des „Atlas House“ vom Rotterdamer Studio Monadnock

Eine Zeichnung des „Atlas House“ vom Rotterdamer Studio Monadnock


Alle Meldungen

<

28.06.2018

Last but not least!

Strukturen und Prozesse beim MakeCity Festival

27.06.2018

Das Maximum an Raum rausholen

Wohnhaus von Dreier Frenzel in Renens bei Lausanne

>
Baunetz Architekt*innen
allmannwappner
BauNetz Wissen
Bungalow vom Feinsten
baunetz interior|design
Bühne aus Backstein und Beton
BauNetzwoche
Almere im Wandel
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast