RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Chinesisches_Theater_in_Peking_842426.html

28.10.2009

Im roten Diamantengewand

Chinesisches Theater in Peking


Im historischen Stadtteil Dong Cheng in Peking haben Chiasmus Partners Architects (Seoul/ New York) eine alte Fabrikhalle in ein Tanzzentrum mit Bühnenraum umgebaut. Der ehemalige helle Steinbau beherbergt nun als Hauptgebäude den Bühnen- und Proberäume. Durch ein neues Kleid aus roten Stahlprofilen, die ihm ein ebenmäßiges Äußeres verleihen, soll er in seiner neuen Funktion wahrgenommen werden, so die Architekten. Die sich abzeichnenden Knicke wirkten dabei „wie Faltenwürfe einer weichen Hülle“.

Das Hauptgebäude beinhaltet den Bühnen- und einen Proberaum. Vor dem Hauptgebäude ist im Hof ein Freiraum für Außenauftritte entstanden, der von einer kleinen Bar aus überblickt werden kann. Der Haupteingang ist im Originalzustand geblieben und setzt sich von der neuen Fassade ab.


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren



Alle Bilder: Chiasmus, Jenny Hung

Alle Bilder: Chiasmus, Jenny Hung

Bildergalerie ansehen: 15 Bilder

Alle Meldungen

<

28.10.2009

Ausbruchsicher

Torwache der JVA Stuttgart-Stammheim

28.10.2009

25 Jahre DAM

Jubiläum und Ausstellung in Frankfurt

>
BauNetz Wissen
Auf historischem Areal
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
Baunetz Architekten
augustinundfrank/winkler
baunetz interior|design
Planetoide
BauNetz Wissen
Grüner Wohnen