RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Buecher_im_BauNetz_2277605.html

10.08.2011

Diener und Diener

Bücher im BauNetz


Die Bauten von dem Schweizer Büro Diener & Diener werden gerne als „sachlich-herbe Architektur“ beschrieben. Gegründet von Marcus Diener und nach dessen Tod weitergeführt von Sohn Roger Diener hat sich das Büro schon lange auch international einen Namen gemacht. Nun ist im Phaidon Verlag endlich die erste ausführliche Monografie der Basler Architekten erschienen.

Der Band zeigt über 40 Bauten und Projekte von 1978 bis heute: Angefangen mit der Wohnsiedlung Hammerstrasse in Basel bis hin zur Erweiterung des Ostflügels des Berliner Naturkundemuseum (siehe BauNetz-Meldung vom 13. September 2010), für die Roger Diener im Februar mit der Goldenen Tessenow-Medaille ausgezeichnet wurde (siehe BauNetz-Meldung vom 21. Februar 2011). Dazwischen finden sich unter anderen das Kunstmuseum CentrePasquArt in Biel, die Schweizerische Botschaft in Berlin und das Forum 3 auf dem Novartis Campus in Basel. Detaillierte Modelle, Wettbewerbs- und Ausführungspläne veranschaulichen die Entwicklung der Konzepte von Planung bis zur Ausführung.

Ergänzt wird die Werkpublikation von ausführlichen Essays der beiden Architekturhistoriker Martin Steinmann und Joseph Abram sowie von Texten der Architektin Sabine von Fischer, des Direktors der Kunsthalle Basel Adam Szymczyk und natürlich von Roger Diener.

Diener & Diener

Roger Diener, Joseph Abram, Martin Steinmann
Phaidon 2011
320 Seiten, gebunden, Englisch
59,95 Euro

www.phaidon.com


Zum Thema:

Ein ausführlicher Bericht über das Museum für Naturkunde steht im Baunetz Wissen Beton.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

10.08.2011

Indie Architecture

Musikstudio in New York

10.08.2011

Lernen von Finnland

Symposium und Ausstellung in Hamburg

>
BauNetzwoche
Private Perlen
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten
BauNetz Wissen
Mode im Mittelpunkt
Campus Masters
Jetzt bewerben
DEAR Magazin
Rostrotes Raster