RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-BAUNETZWOCHE_160_943361.html

05.02.2010

Baunetz Woche #160

BAUNETZ

WOCHE

Michele de Lucchi: Architekturchen




In dieser Ausgabe:


  • Architektur im Diminutiv: Quasi als Ausgleichssport betreibt der italienische Architekt und Designer Michele de Lucchi ein archaisches Hobby. Er greift zur Motorsäge, sägt, schnitzt und fügt kleine Modellhäuschen, „Casette“ genannt. Wir zeigen eine Auswahl von Modellen, die derzeit auch bei Ingo Maurer in München zu sehen sind.

  • Architektur der Überwachung: Wie in New York ein einzelner Polizist einen ganzen Stadtteil beobachtet.

  • Architektur im Buch: Beflügelt von pädagogischem Ehrgeiz haben schon viele probiert, Kindern mittels Büchern Architektur näher zu bringen. Diese verkrampften Versuche lässt „Treppe Fenster Klo“ zweier polnischer Grafiker weit hinter sich.


Download der BAUNETZWOCHE#160



Zum Thema:

Archiv aller Ausgaben der BAUNETZWOCHE


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

08.02.2010

Umbruch, Abbruch, Aufbruch

Auslobung für A5-Preis München

05.02.2010

Totales Theater

Grundsteinlegung in Burkina Faso

>
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
BauNetz Wissen
Transformierte Fabrik
baunetz interior|design
Herz aus Beton
Baunetz Architekten
AFF Architekten
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
30164642