Verjährung

Haftungsansprüche verjähren. Folge der Verjährung ist, dass der entsprechende Anspruch nicht mehr geltend gemacht werden kann, allerdings nur dann nicht, wenn der Schuldner die Einrede der Verjährung – außergerichtlich oder gerichtlich – erhebt (Vorsicht: Ein Gericht prüft die Frage der Verjährung nicht von selbst).

Die Umgestaltung des Verjährungsrechts durch die Schuldrechtsreform (vgl. Sonderthemen / Schuldrechtsreform 2002) hat tiefgreifende Auswirkungen. Ab dem 01.01.2002 gelten vielfach andere, teilweise verkürzte Verjährungsfristen sowie andere Hemmungs- und Unterbrechungstatbestände ("neues Recht").

64 Beiträge  

18.03.2020

Leistungsphase 4: Wann ist sie abnahmereif? mehr
 

28.02.2019

In Fassade integrierte Photovoltaikanlage: 5 Jahre Gewährleistungsfrist mehr
 

21.09.2018

Wann beginnt Verjährung bei stufenweiser Beauftragung?
 
mehr
 

21.09.2018

Offene Restleistungen hindern konkludente Abnahme nicht zwingend! mehr
 

14.10.2017

Pflichten eines (allein) im Rahmen der Rechnungsprüfung tätigen Architekten? mehr
 

01.09.2017

Verwender einer AGB-Klausel kann sich auf deren Unwirksamkeit nicht berufen!
 
mehr
 

27.10.2016

Bauhandwerkermängel: Welche Pflichten treffen den Architekten in Leistungsphase 9? mehr
 

01.04.2016

Auskunft bricht Verjährung? mehr
 

01.04.2016

Stillschweigende Abnahme nach Ablauf angemessener Zeit für die Prüfung des Architektenwerks? mehr
 

04.11.2015

Mängelanzeige löst u.U. auch nach Beendigung der Leistung Untersuchungspflicht aus!

mehr
 

13.01.2015

Grundsätzlich keine Verjährung ohne Abnahme

mehr
 

16.12.2014

"Übergabeprotokoll" ≠ Teilabnahme

mehr
 

06.06.2014

Vorbehaltlose Abnahme: Verlust von Mängelrechten?

mehr
 

28.03.2014

Zahlung der Schlussrechnung = Abnahme des Architektenwerkes?

mehr
 

09.01.2014

Förmliche Abnahme vereinbart: Konkludente Abnahme möglich?

mehr
 

08.01.2014

Abnahmewirkung auch bei Mängelvorbehalt.

mehr
 

03.01.2014

Konkludente Abnahme der Architektenleistung: Wie viele Monate nach Bezug des fertig gestellten Bauwerkes? mehr
 

21.11.2013

Verkürzung der Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche auf 2 Jahre für auf Bauwerke bezogene Planungs- und Überwachungsleistungen auch gegenüber j.P.  des öffentlichen Rechts unwirksam

mehr
 

20.11.2013

Zahlung auf Teilschlussrechnung rettet nicht unwirksame Abnahmeklausel

mehr
 

28.08.2013

Nutzung des Bauwerks = konkludente Abnahme der Architektenleistung?

mehr
 

19.06.2013

Einvernehmliche Vertragsbeendigung = konkludente Abnahme der Architektenleistung?

mehr
 

13.02.2013

Kann die Gewährleistungsfrist im Abnahmeprotokoll verkürzt werden?

mehr
 

19.12.2012

Arglist, wenn Erforderniss einer Bodenuntersuchung verschwiegen!

mehr
 

23.03.2012

Fehlende Objektbegehung schließt grundsätzlich die Annahme einer stillschweigenden Abnahme aus mehr
 

23.03.2012

Eintritt der Verjährung ohne vorherige Abnahme? mehr
 

05.09.2011

Nach 14 Jahren: Verwirkung! mehr
 

25.07.2011

Keine konkludente Abnahme, wenn noch wesentliche Vertragsleistungen ausstehen mehr
 

07.07.2011

Verjährung: Die Last der Leistungsphase 9 mehr
 

04.04.2011

Verjährung von Ansprüchen gegen den Architekten bei stufenweiser Beauftragung. mehr
 

28.10.2010

Unterlassene Überwachung: lange Verjährung? mehr
 

15.10.2010

Kann die Gewährleistung nach Ablauf durch Anerkenntnis wieder aufleben? mehr
 

18.03.2010

Gewährleistungsansprüche gegen Ingenieure verjähren nicht immer in 5 Jahren. mehr
 

01.02.2010

Beginn der Gewährleistungsverjährung bei (Teil-)Kündigung mehr
 

29.10.2009

Das Übersehen eines sichtbaren Mangels begründet nicht schon für sich genommen ein Organisationsverschulden des Architekten.
mehr
 

23.04.2009

Schwerer Mangel lässt nicht immer auf Organisationsverschulden schließen mehr
 

01.12.2008

Arglist eines die Bauaufsicht selbst durchführenden Architekten mehr
 

05.11.2008

Fehlende Detailplanung: Verlängerte Haftung wegen Arglist? mehr
 

17.09.2008

Besonders überwachungsbedürftig: Abdichtung von Balkonen!
mehr
 

10.03.2008

Verjährungsbeginn: Wann ist Leistungsphase 9 vollendet? mehr
 

08.03.2008

Abnahme des Architektenwerks: Was ist zu tun? mehr
 

22.02.2008

Zahlung auf Teilschlussrechnung: Teilabnahme? mehr
 

14.05.2007

Architektenauftrag bis einschließlich Leistungsphase 5: Wann beginnt Verjährung? mehr
 

01.02.2007

Fehlender statischer Nachweis: Arglist ? mehr
 

29.07.2006

6.2 Einheitsarchitektenvertrag (AVA) begründet keinen Anspruch auf Teilabnahme mehr
 

29.05.2006

Versicherungsfall kann auch durch Geschädigten angezeigt werden: Die Verjährung kann dann durch Reaktion des Versicherers gehemmt sein mehr
 

19.04.2006

Fehlende Bauüberwachung kann Arglist begründen mehr
 

10.02.2006

Damoklesschwert: Sekundärhaftung wegen unterlassener Aufklärung über eigene Fehler. mehr
 

29.12.2005

Stillschweigende Abnahme der Leistungsphase 9? mehr
 

28.09.2005

Honorarzahlung: (Teil-)Abnahme? mehr
 

05.09.2005

Auftrag zur Objektbetreuung (Lph 9)? mehr
 

03.01.2003

Wenn Architekt 30 Jahre haftet, wie lange kann er Regreß beim Bauunternehmer nehmen ? mehr
 

30.05.2002

Verkürzung der Gewährleistungverjährung durch Teilabnahme nach Leistungsphase 8 in AGB ? mehr
 

17.11.2000

Wird die 5jähige Gewährleistungsverjährung in Zukunft die Ausnahme sein? mehr
 

17.11.2000

30jährige Verjährungsfrist bei Organisationsverschulden! (s. aber unter Weiteres) mehr
 

17.11.2000

Verjährung bei sog. Mangelfolgeschäden: 30 Jahre! (s. aber unter Weiteres) mehr
 

14.02.2000

Architektenwerk nicht abgenommen: Gewährleistung 30 Jahre! (s. aber unter Weiteres) mehr
 

10.08.1999

30-jährige Verjährung bei Verletzung von Nebenpflichten: Verkürzung in AVA´s wirksam? (s. aber unten WEITERES) mehr
 

18.06.1999

Vertrag gekündigt: Wann beginnt der Lauf der Gewährleistungsfrist? (s. aber unter Weiteres) mehr
 

18.06.1999

Gewährleistungshaftung des Architekten: 10 Jahre nach Baufertigstellung (s. aber unter Weiteres) mehr
 

18.06.1999

Keine Verjährungseinrede bei unterlassener Aufklärung über selbst verursachte Mängel (s. aber unter Weiteres) mehr
 

02.02.1998

Klausel zur mittelbaren Verkürzung der Verjährung in AVA`s unwirksam mehr
 

02.02.1998

Klausel zur Verkürzung der Verjährungsfrist in AVA`s unwirksam mehr
 

31.01.1998

Bauherrnberatung: auch über eigene Fehler mehr
 

30.01.1998

30 Jahre Haftung bei fehlerhafter Bauherrnberatung (s. aber unter Weiteres) mehr