RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Workshop_am_Bauhaus_Dessau_10177.html

05.12.2001

Mehr oder weniger

Workshop am Bauhaus Dessau


Anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Bauhausgebäudes haben die Stiftung Bauhaus Dessau und die PVC-Branche am 5. Dezember 2001 in Dessau ein Gemeinschaftsprojekt für Stadtentwicklung gestartet. Unter dem Motto „ort.zukunft: weniger ist mehr“ wird eine Gruppe internationaler Architekten Lösungsvorschläge für zwei typische städtebauliche Situationen in Ostdeutschland entwickeln. Zwölf Architekten, Künstler und Städteplaner aus Deutschland, Holland, Österreich und der Schweiz werden in einem einwöchigen Workshop exemplarische Vorschläge für den Umbau zweier Gebiete in Sachsen-Anhalt erarbeiten: ein Gründerzeitviertel in Magdeburg und eine Plattenbausiedlung in Wolfen.
Mit ihrer Arbeit wollen die Gestalter einen konzeptionellen Beitrag zur europäischen Städtebaudiskussion leisten. Die Ergebnisse werden der Öffentlichkeit am 10. Dezember 2001 vorgestellt. Zudem können Interessierte den Projektfortschritt im Webauftritt von ortzukunft verfolgen und dabei mit Bauhausvertretern städtebauliche Themen diskutieren.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

05.12.2001

Wir brauchen einen Ruck jetzt!

Ein Kommentar zur Baukultur-Tagung in Köln

05.12.2001

Sehr überzeugend

Wettbewerb für Hochschulneubau in Osnabrück entschieden

>
Baunetz Architekten
hirner & riehl architekten
BauNetz Wissen
Einfach beheizt
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
BauNetz Maps
Architektur entdecken
34562567