RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Spekulationen_um_neues_Amt_fuer_Klaus_Toepfer_mit_Kommentar_der_Redaktion__2563.html

16.10.1997

Bald ein anderer Bundesbauminister?

Spekulationen um neues Amt für Klaus Töpfer (mit Kommentar der Redaktion)


Klaus Töpfer, Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, hat von UN-Generalsekretär Kofi Annan den Auftrag bekommen, ein Konzept für eine bessere Koordinierung der verschiedenen Umwelteinrichtungen der UN zu entwerfen. Töpfer war neun Jahre Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, bevor er 1994 das Amt des Bundesbauministers übernahm.
Die bisherige Direktorin des UN-Umweltsekretariats, die Kanadierin Elisabeth Dowdeswell, wird zum 31. Dezember 1997 aufhören. Eben diese Stelle wurde Töpfer jetzt angeboten. Presseberichten zufolge zeigte sich dieser an einem internationalen Job im Umweltbereich durchaus interessiert. Das würde bedeuten, daß bald auch ein neuer Bauminister ernannt wird - angeblich aus den Reihen der CSU.

Lesen Sie hierzu einen Kommentar der BauNetz-Redaktion vom 17. 10. 1997.

Weitere Meldungen zum Thema finden Sie in der Datenbank unter dem Suchbegriff „Klaus Töpfer“ in der Region „überregional”.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

16.10.1997

Ausgezeichnet...

Hamburger Bauwerke des Jahres 1996

15.10.1997

Lorbeeren für Architekten und den Nachwuchs

Deutscher Stahlbaupreis ‘98 ausgeschrieben

>
BauNetzwoche
Gezähmte Wildnis
BauNetz Wissen
Luftiger Zirkus
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Maps
Architektur entdecken