RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Richtfest_fuer_oekologiezentrum_in_Stuttgart_10239.html

13.12.2001

Schwarz auf weiß

Richtfest für Ökologiezentrum in Stuttgart


Die Universität Hohenheim in Stuttgart feierte am 11. Dezember 2001 das Richtfest ihres Ökologiezentrums II, das den zweiten Bauabschnitt des Instituts für Landschafts- und Pflanzenökologie bildet. Das neue, wie auch das bereits 1995 fertiggestellte Ökologiezentrum I wurde von dem Stuttgarter Architekten Dieter Faller projektiert.

Die Institutsgebäude bilden eine Kette niedriger, quergestellter Baukörper, deren hofartige Innenräume sich mit der umliegenden Landschaften, bzw. den botanischen Anlagen der Hochschule verflechten. Der Neubau als dritter Gebäudeflügel schließt diesen Gebäudekomplex ab. Das neue Ökologiezentrum in der August-von-Hartmann-Straße wird auf seinen 1.800 Quadratmetern hauptsächlich Labor- und Seminarräume beherbergen. Das Erscheinungsbild der insgesamt drei kammartig angeordneten Gebäudeflügel wird geprägt von weißen Putzflächen und schwarzen Fassadenelementen. Die großen Fenster bestehen aus jeweils acht kleineren Fensterquadraten. Die ansonsten schwarzen Fensterrahmen werden durch jeweils zwei weiße Fensterquadrate akzentuiert. Dimension und Gestaltung der Gebäude erinnern gewolltermaßen an die Gebäude des Funktionalismus der 20er Jahre.
Knapp 20 Millionen Mark soll der dreigeschossige Neubau kosten. Die Fertigstellung ist für Herbst 2003 vorgesehen.

Abbildung: Dieter Faller


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

13.12.2001

Offensiv

Coop Himmelb(l)au bauen BMW Erlebniszentrum in München

13.12.2001

Meisterwerk im Jugendstil

Villa Esche in Chemnitz wieder eröffnet

>
Baunetz Architekten
hirner & riehl architekten
BauNetz Wissen
Einfach beheizt
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
BauNetz Maps
Architektur entdecken
34585675