RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Richtfest_des_UFA-Kinos_in_Dresden_2623.html

28.10.1997

Zurück zur Meldung

Die Provokation nimmt Formen an

Richtfest des UFA-Kinos in Dresden


Meldung einblenden

Am 29. November 1997 wird in Dresden Richtfest gefeiert. Noch kreisen die Baukräne über dem ambitionierten „Kristallpalast“ des Wiener Architekturbüros Coop Himmelb(l)au, noch fehlt die Glashaut des kristallinen Foyers, doch der nun fertigestellte Rohbau des Dresdener Großprojekts präsentiert sich bereits in stattlichem Betonvolumen: die „Saalbox“, Fluchttreppen und Aufzugstürme der Illusionsmaschine werfen ihren Schatten auf die Prager Straße.
Acht Säle mit insgesamt 2.600 Sitzen stecken in dem Glas-Licht-Spiel-Haus, das die UFA-Theater AG für 45 Millionen Mark in Auftrag gegeben hat. Am 18. Dezember, zum Start des neuen James-Bond-Films „Der Morgen stirbt nie”, soll es eröffnet werden.

Weitere BauNetz-Meldungen zum Thema finden Sie in der News-Datenbank unter dem Suchbegriff „Ufa-Kristallpalast“.


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

28.10.1997

Vielversprechende Lage

Neues Japanisch-Deutsches Zentrum feiert Richtfest in Berlin

27.10.1997

Führungswechsel

Nemetschek übernimmt acadGraph

>
BauNetz Wissen
Lernzone
Baunetz Architekten
ADEPT
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
32884531