RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Richtfest_beim_Muenchner_Historikerzentrum_3571.html

08.05.1998

"Kein Grund zum Nase rümpfen..."

Richtfest beim Münchner Historikerzentrum


Am 7. Mai 1998 wurde das Richtfest des Historikerzentrums in München gefeiert. Bayern unterstützt die Ludwig-Maximilians-Universität mit über 58 Millionen Mark, damit die Institute und Bibliotheken unter einem Dach vereint werden können. Oberbürgermeister Christian Ude sagte beim Richtfest: „Dieser Neubau schließt eine Baulücke und ist deshalb gut für das Stadtbild und gut für die Maxvorstadt. Daß der schöne Bau von Adolf Schulze in der Amalienstraße für die Zwecke der Historiker gänzlich ausgekernt werden mußte, ist kein Grund zum Nase rümpfen.“
Baubeginn des Projekts im Herbst 1997, mit der Fertigstellung wird bis zum Jahr 2000 gerechnet.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

08.05.1998

Ungers baut am Gürzenich

Finanzierung für Kölner Museumsnaubau gesichert

08.05.1998

Bundesschule kommt aufs Gymnasium

Nachnutzung für Hannes-Meyer-Bau in Bernau gefunden

>
baunetz interior|design
Herz aus Beton
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
BauNetz Maps
Architektur entdecken
31763527