RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Reedereigebaeude_in_Hamburg_fertig_224839.html

17.06.2008

An der Alster

Reedereigebäude in Hamburg fertig


Welche Gebäudenutzung könnte für Hamburg typischer sein als eine Reederei? Und die hat dann natürlich auch noch die emblematische Adresse „An der Alster“, hier Hausnummer 45. Genau dieses Gebäude ist am 17. Juni 2008 eingeweiht worden, wie die mit der Planung befassten Architekten PSP Architekten Ingenieure, Hamburg vermelden.

Die Architekten erläutern ihren Entwurf: „Der Neubau der Ahrenkiel-Gruppe ordnet sich in die vorhandene Struktur der umgebenden Blockrandbebauung des Stadtteils St.Georg ein, wird jedoch durch seine konsequente Gebäude-Ästhetik zu einem städtebaulichen Zeichen. Zur Alsterseite präsentiert sich das Gebäude durch die moderne Interpretation einer klassischen Lochfassade – bestehend aus einem Mix aus hellem Naturstein (weißer, italienischer Zenit) – und Glas.
Auf der Hof- oder auch Gartenseite öffnet sich das Gebäude durch flächenbündige Ganzglaselemente (Fassade: italienischer, grauer Sandstein ‚Pietra Serena‘ / weißer Zenit).

Die insgesamt 5.200 Quadratmeter große Geschossfläche verteilt sich L-förmig auf ein Untergeschoss (Tiefgarage), ein Erdgeschoss, vier Obergeschosse und ein abschließendes Staffelgeschoss mit Dachterrasse. Das Gebäude verfügt über qualitativ hochwertige Büroräume und einen großzügigen Empfangsbereich/Lobby hinter dem Haupteingangsportal. Versetzt angeordnete Luft- und Lichträume in der Art von Wintergärten ziehen sich über mehrere Geschosse, so dass auch innen dezente Transparenz und lichtdurchlässige Großzügigkeit das vorherrschende Raumgefühl bestimmen.
Bodentiefe Fenster geben dem traditionellen Element der Architektur eine moderne, zeitgenössische Form. Maßgeblich für die Qualität der Innenräume sind die kommunikativen Bereiche wie Terrassen, Lounge, Wintergarten, Meeting Points und Lichthöfe.“


Kommentare:
Kommentare (7) lesen / Meldung kommentieren

(alle Fotos: Klaus Frahm)

(alle Fotos: Klaus Frahm)







Bildergalerie ansehen: 6 Bilder

Alle Meldungen

<

17.06.2008

Konstruktion und Deutung

gmp-Ausstellung bei Mainz

17.06.2008

Bauen im Bestand

Zum Tod des Dresdener Architekten Rolf Zimmermann

>
DEAR Magazin
Path House
BauNetz Wissen
Trias im Dorfkern
Baunetz Architekten
LP architektur
BauNetz Themenpaket
Leben im Großraum Paris
Campus Masters
Jetzt abstimmen