RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_In_Stuttgart_21_sind_die_ersten_Quadratmeter_verkauft_2479.html

08.10.1997

Zurück zur Meldung

Auf gute Nachbarschaft!

In Stuttgart 21 sind die ersten Quadratmeter verkauft


Meldung einblenden

Stuttgart 21 geht in die Realisierungsphase. Im Rahmen des gigantischen Bahnprojektes hat die Deutsche Bahn AG für den ersten Bauabschnitt einem Investor das Grundstück zugesprochen. Nach Informationen der Stuttgarter Zeitung beabsichtigt die Düsseldorfer Mediconsult AG, anstelle eines Einkaufszentrums klassischer Prägung in dem neu zu bauenden, dreigeteilten Gebäudekomplex an der Ecke Heilbronner Straße / Wolframstraße ein vielfältiges Angebot aus Handel, Dienstleistungen, Gastronomie, Freizeit und Sport anzubieten. In einem nun folgenden Realisierungswettbewerb wird die konkrete Gestaltung ermittelt werden. Mit dem Bau des 350-Millionen-Projekts soll 1999 begonnen werden. Die Deutsche Bahn erwartet weitere Vertragsabschlüsse noch in diesem Jahr: Für ein Asien-Pazifik-Zentrum hat man jüngst vor Ort in Singapur geworben, der Musicalunternehmer Rolf Deyhle plant ein großes Premierenkino, und die Stadt selbst hat ein Konzept für eine städtische Bücherei des 21. Jahrhunderts, die sogenannte „Bibliothek 21", auf dem Areal vorgelegt.

Weitere Meldungen zum Thema finden Sie in der News-Datenbank unter dem Suchbegriff „Stuttgart 21“.


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

08.10.1997

Bürger spendieren sich volleren Klang

In Chicago wird neues Symphony Center eröffnet

08.10.1997

Ein guter Demokrat

Günter Behnisch nimmt Verdienstorden entgegen

>
BauNetz Wissen
Lernzone
Baunetz Architekten
ADEPT
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
32899263