RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Foster_baut_Stadtquartier_in_Mailand_24756.html

22.08.2006

Milano Giulia

Foster baut Stadtquartier in Mailand


Das Londoner Büro Foster and Partners ist mit den Planungen für ein neues Stadtquartier mit dem Namen „Giulia” in Mailand beauftragt worden. Dies wurde am 10. August 2006 bekannt.
Das 1,2 Quadratkilometer große Areal liegt im Süd-Osten Mailands auf dem Gelände einer ehemaligen Stahlfabrik. Neben Wohn- und Geschäftshäusern sollen dort auch eine Kirche, Läden, Schulen, ein Kongresszentrum und ein 80.000 Quadratmeter großes Hotel errichtet werden.

Fosters Pläne sehen für das Zentrum des neuen, dichten Quartiers eine 600 Meter lange Promenade mit achtgeschossiger Randbebauung vor. In den beiden unteren Geschossen sind Läden, teilweise mit Arkaden, geplant. Darüber zeigt das Schnittdiagramm Büroetagen und - in den oberen Geschossen - Wohnungen, die zum Teil als Maisonetten geplant und mit tiefen Balkonen und Loggien versehen sind.


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

22.08.2006

Princes Dock

Hochhauspläne für Liverpool präsentiert

22.08.2006

Design bestimmt das Sein

„Entry 2006“ in Essen

>
BauNetzwoche
Alpine Baukultur
baunetz CAMPUS
Erkundungsmaterial
BauNetz Wissen
Sorgfältig umverteilt
baunetz interior|design
Monochromer Rückzugsort
Baunetz Architekten
asp Architekten