RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Eroeffnung_der_Deutschen_Bibliothek_in_Frankfurt_am_Main_1485.html

13.05.1997

Was lange währt wird endlich...

Eröffnung der Deutschen Bibliothek in Frankfurt am Main


Am 14. Mai 1997 wird der Neubau der Deutschen Bibliothek in Frankfurt am Main nach rund 15 Jahren Planungs- und Bauzeit offiziell eröffnet. Der 1981 ausgelobte Architekturwettbewerb wurde erst 1984 in der zweiten Stufe entschieden – Meinungsverschiedenheiten zwischen Bauherrn und Preisgericht hatten zu Verzögerungen geführt. Mit der Realisierung des Baus wurde das Stuttgarter Architekturbüro Arat -Kaiser-Kaiser beauftragt. 1992 begannen die Bauarbeiten für das 250 Millionen Mark teure Projekt. Der Kubus an der Adickesallee beherbergt Restaurant und Konferenzsaal, in den beiden Zeilen entlang der Nord-Süd-Achse befindet sich die Verwaltung und in der Rotunde, der Schnittstelle der Gebäudekörper, liegt der Eingang mit Erschließung. Der Lesesaal mit seinen 350 Plätzen ist auf mehreren Ebenen angelegt. Die Bücher sind in unterirdischen Magazinen untergebracht.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

14.05.1997

Unendliche Bauzeit beendet

Oper Palermo ist wiedereröffnet

13.05.1997

Ein Kubus als Bühne

Mercedes A-Klasse auf Tour

>
BauNetzwoche
Kunsthalle Bielefeld
BauNetz Wissen
Urbaner Guckkasten
Baunetz Architekten
FLOSUNDK
BauNetz Wissen
Gestapelter Glaspalast
Campus Masters
Jetzt bewerben