RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Bahn_weiht_Potsdamer_Kaiserbahnhof_ein_20429.html

17.06.2005

Seminarbetrieb

Bahn weiht Potsdamer Kaiserbahnhof ein


Am 16. Juni 2005 wurde im Potsdamer Kaiserbahnhof die neue Akademie für Führungskräfte der Deutschen Bahn eingeweiht. Nach jahrelangem Leerstand wurde das Gebäude nach Plänen des Hamburger Architekturbüros Bechtloff Derfler Steffen (siehe BauNetz-Meldung vom 30.1.2004 zum Baubeginn) umfassend saniert. Der Bahnhof gehört zum Unesco-Weltkulturerbe Schlosspark Sanssouci (siehe BauNetz-Meldung vom 30.7.2003).

Zur Sanierung des Hauses gehörte der originalgetreue Wiederaufbau des Empfangsgebäudes und der Gleishalle mit Stahlträgern, Fliesenfußboden und Gewölbegang. Der Kaiser- und Gefolgesaal sowie die Kaisertreppe werden ebenfalls restauriert.

Das Empfangsgebäude wird für Repräsentation und Restauration genutzt. Im Obergeschoss befinden sich Büros. In der Gleishalle stehen Bahnwagons, die im Seminarbetrieb als Rückzugsbereiche zur Gruppenarbeit genutzt werden. Im Sockel der Gleishalle entstehen weitere Büros und beidseitige Zugänge zu den neu errichteten Untergeschossen, in denen sich ein halbrundes Auditorium für 175 Personen und vier große Seminarräume befinden.


Kommentare:
Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

17.06.2005

Keine Platzanweiser-Architektur

Vortrag über Günter Behnisch in Gießen

17.06.2005

Pavillon

Lernförderschule in der Oberpfalz eröffnet

>
BauNetz Wissen
Gemauertes Bücherregal
Baunetz Architekten
Burckhardt+Partner
BauNetz aktuell
Backstein-Melancholie
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Prägende Brillengläser