RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Abschlusswochenende_beim_Berliner_Designmai_16875.html

14.05.2004

Reclaim the Gehweg

Abschlusswochenende beim Berliner Designmai


Zum Abschlusswochenende des Berliner „Designmai 2004” finden einige architekturaffine Veranstaltungen statt:

  • Im Theodor-Wolff-Park, Friedrichstr. 239, ist das „50.000-Euro-Wohnhaus“ zu besichtigen. Durch extreme Vorfertigung und den Einsatz von speziellen Materialien, Bauweisen, Grundriss- und Detaillösungen wurde ein Einfamilienhaus entwickelt und gebaut, das für den Preis eines Mittelklasse-Autos ausreichenden Wohnraum für die drei- bis vierköpfige Standardfamilie bietet. Das Haus kann im Original besichtigt werden.
    Weitere Systemlösungen für andere Nutzungen wie Studentenheime, Altenwohnungen und Siedlungen werden modellhaft präsentiert. Am 14. Mai findet hier um 20 Uhr ein Vortrag von Stefan Meyer-Miethke (HTWK Leipzig) und anschließend eine „Haus-Party“ statt.

  • Am 16. Mai lädt die „Gesellschaft für Raumfragen” zur Finissage einer Ausstellung. Möbel, Objekte und Fundstücke wurden untersucht und in Fragmenten zu neuen Produkten zusammen gefügt. Die Arbeiten sind in der Gabriel-Max-Str. 14 zu sehen.

  • Ebenfalls am 16. Mai haben Besucher um 16 Uhr beim „Reclaim The Gehweg” vor dem Schnitzelshop in der Schlesischen Straße Gelegenheit, den Zusammenhang zwischen Kleidung und öffentlichem Raum zu erforschen.



Zum Thema:

www.designmai.de


Kommentare:
Meldung kommentieren

Das 50.000-Euro-Haus

Das 50.000-Euro-Haus


Alle Meldungen

<

14.05.2004

Europaweit einmalig

Baubeginn für Krebszentrum in Heidelberg

14.05.2004

Sollbruchstelle

Richtfest für Stadthalle in Esslingen

>
Baunetz Architekten
augustinundfrank
BauNetz Wissen
Lernen im White Cube
BauNetz Themenpaket
Film ab!
Campus Masters
Jetzt bewerben