RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-gmp_gewinnen_Wettbewerb_in_China_814036.html

17.08.2009

Financial Plaza

gmp gewinnen Wettbewerb in China


Bei dem internationalen Wettbewerb für ein neues Bankenzentrum im ostchinesischen Hangzhou haben die Architekten von Gerkan Marg und Partner (gmp) den ersten Preis gewonnen. Ein städtebauliches Ensemble aus vier verschiedenen Hochhaustypen soll der zukünftige Standort für vier verschiedene Finanzfirmen werden. Das Zentrum mit dem Namen Qianjiang New Town liegt an der Hauptachse des neuen Commercial Business District mit Blick zum Fluss Qiantang.

Ein sechsgeschossiger Sockel mit Arkaden bildet die Basis der vier autarken Gebäude. Das Erdgeschoss ist der öffentlichen Nutzung vorbehalten. Die vier Bürohäuser darüber seien entsprechend ihrer unterschiedlichen Anforderungen, Ausrichtungen und Aufgaben entwickelt, so die Architekten, die weiter erläutern: „Sie erhalten jeweils eine prominente Ecksituation innerhalb des Gebäudeblocks. Gemeinsam ist ihnen eine rationale vertikale Steinfassade sowie ihre repräsentative und kommunikative Mitte.“

Der mittige Platz – die „Financial Plaza“ – bekommt eine eigene Metrostation. Ein Wasserfall mit Wasserbecken soll den Innenhof zum „Erlebnisraum“ machen. So bleibt wohl das Gefühl der Liquidität auch erhalten, wenn unerwartet eine Finanzkrise Einzug hält und der Geldfluss ins Stocken gerät.


Zu den Baunetz Architekten:

gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner


Kommentare:
Kommentare (9) lesen / Meldung kommentieren



Bilder: gmp

Bilder: gmp


Alle Meldungen

<

17.08.2009

Edificio Acqua

Wohnresidenz in Uruguay fertig

17.08.2009

Architektur im Aufbruch

Ausstellung in Duisburg

>
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
BauNetz Wissen
Neue Senderzentrale
baunetz interior|design
Planetoide
Baunetz Architekten
augustinundfrank/winkler
BauNetz Maps
Architektur entdecken