RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wohnkomplex_von_KAAN_in_Rotterdam_7953373.html

13.06.2022

Schick am Strom

Wohnkomplex von KAAN in Rotterdam


Das Stadtviertel Scheepvaartkwartier liegt im Herzen Rotterdams – am Ufer der Neuen Maas, zwischen Het Park und der ikonischen Erasmusbrücke. Auftraggeberin eines dort im letzten Jahr eröffneten Wohnkomplexes von KAAN Architecten (Rotterdam) ist eine gemeinsame Gesellschaft der beiden niederländischen Immobilienentwickler AM und Amvest namens Zalmhaven. Neben den Wohntürmen und Townhouses von KAAN befindet sich im Osten des Areals das aktuell höchste Hochhaus der gesamten Benelux-Staaten, für das wiederum Dam & Partner Architecten (Amsterdam) verantwortlich zeichnen.

Auf dem Grundstück zwischen den Straßen Gedempte Zalmhaven und Houtlaan befand sich noch bis 2018 ein in den 1970er-Jahren erbautes Bürogebäude der Reederei Nedlloyd, das im Rahmen der Immobilienentwicklung abgebrochen wurde. Von den 452 Wohnungen des gesamten Zalmhaven-Komplexes liegen 196 Einheiten sowie weitere 33 Townhouses in den von KAAN Architecten entworfenen Bauten Zalmhaven II und Zalmhaven III. Diese umfassen insgesamt 49.000 Quadratmeter BGF.

Die Townhouses wurden als viergeschossiger Sockel des Gebäudekomplexes ausgebildet, in dessen Mitte wiederum ein Parkhaus mit über 450 Plätzen untergebracht wurde. Die beiden Wohntürme ragen 70 Meter in die Höhe und schließen jeweils mit Maisonetten und Penthouses ab. Im Durchschnitt befinden sich sechs Wohnungen auf jedem Geschoss. Die unteren Etagen der Wohntürme werden vermietet. Sowohl die oberen Geschosse als auch die gesamten Townhouses werden als Wohneigentum vermarktet.

Laut KAAN soll mit dem Entwurf auch zwischen der unterschiedlichen Bausubstanz der Umgebung vermittelt werden. Während rund um den Veerhaven historische Büro- und Villenbauten liegen, befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite der Maas beispielsweise der von OMA entworfene und 2013 fertiggestellte Hochhauskomplex De Rotterdam. Die Baukosten beliefen sich auf insgesamt 65 Millionen Euro. (sla)

Fotos: Sebastian van Damme


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Der Wohnkomplex Zalmhaven umfasst zwei von KAAN Architecten entworfene Wohntürme und ein Wohnhochhaus des Büros Dam & Partners Architecten.

Der Wohnkomplex Zalmhaven umfasst zwei von KAAN Architecten entworfene Wohntürme und ein Wohnhochhaus des Büros Dam & Partners Architecten.





Bildergalerie ansehen: 40 Bilder

Alle Meldungen

<

13.06.2022

Fine Dining

Speisesaal von Feilden Fowles in Cambridge

13.06.2022

Im beschaulichen Wohngebiet

Blockheizkraftwerk in Orbe von MAK architecture

>
BauNetz Themenpaket
Mittsommer in Skandinavien
baunetz CAMPUS
Beten to go
BauNetz Wissen
Vier Türme, ein Haus
baunetz interior|design
Farbliche Gratwanderung
Baunetz Architekten
a+r Architekten
vgwort