RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wochenendhaus_von_Mjoelk_architekti_in_Polubny_8061203.html

28.10.2022

Glas im Schnee

Wochenendhaus von Mjölk architekti in Polubny


Unweit der polnischen Grenze im Isergebirge in Tschechien steht seit rund 130 Jahren ein kleines Giebelhaus. Zur Straße hin zeigt die Fassade aus Holz und Granit die historische Bautradition der Gegend um Polubný, in der es sich gut Skifahren lässt. Rückwärtig verbirgt sich jedoch eine Überraschung: Mit Stahl und viel Glas hat hier die Gegenwart Einzug gehalten. Der Entwurf zwischen Kontrast und Harmonie der verschiedenen Zeitschichten stammt von Mjölk Architekti mit Sitz in Liberec.

Das architektonische Konzept der Architekt*innen sollte die Geschichte des Hauses bewahren, aber dennoch den Bestand um zeitgenössische Qualitäten ergänzen. Als kreativer Ausgangspunkt diente die Küche des alten Wohnbereichs, die heute auch das Herzstück des Entwurfs darstellt. Sie wurde geöffnet, so dass sie über ein paar Stufen mit dem komplett verglasten Anbau verbunden ist. Dort enstand eine neue Küche, die in einen Wohnbereich mit Kamin übergeht. Die Atmosphäre mit primär mineralischen Oberflächen wird durch eine mit Messing verkleidete, spiegelnde Decke noch verstärkt.

Das erste Obergeschoss, das vier Schlafzimmer beherbergt, lässt sich vom Eingangsflur aus über eine Stahltreppe erreichen. Ein Kuppelfenster im Dach ist das einzige nach außen hin sichtbare neue Element in diesem Bereich. Während die ursprüngliche Dachdeckung erhalten werden konnte, haben die Architekt*innen Teile des Holzbodens austauschen müssen. Einzelne Planken wurden durch Glaselemente ersetzt.

Große Teile der Einrichtung bestehen aus eigens von Mjölk für das Haus entworfenen Möbeln und Leuchten. Die subtile Sanierung umfasste außerdem die neue Verkleidung der Fassade mit Lärchenholz sowie die Erneuerung des Schindeldaches. Und schließlich wurde unweit des Haues noch eine kleine Sauna errichtet – ein perfekter Genuss nach einem langen Skitag. (iva)

Foto: BoysPlayNice



Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

28.10.2022

Massiv und modifizierbar

Wohnhaus von Atelier JQTS in Cascais

28.10.2022

Quartier der Generationen

Städtebaulicher Wettbewerb in Schorndorf entschieden

>
baunetz interior|design
Zu Hause bei einer Bühnenbildnerin
BauNetz Wissen
Raum für Klang
Baunetz Architekt*innen
Snøhetta
Campus Masters
Jetzt abstimmen!
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
vgwort