RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Vortragsreihe_der_Hochschule_startet_online_7582478.html

09.04.2021

Zurück zur Meldung

Koblenz zeigt Profil

Vortragsreihe der Hochschule startet online


Meldung einblenden

Wohnen und Arbeit – Rohstoff und Baustoff – Mensch und Umwelt – Gebäude und Stadt: Ungemein vielfältig sind die Beziehungen, die Planer*innen im Rahmen eines Entwurfes bedenken sollten. Dies spiegelt sich auch in den Projekten wider, die dieses Sommersemester im Zuge der Vorlesungsreihe „Profile der Architektur“ des Fachbereichs bauen-kunst-werkstoffe der Hochschule Koblenz vorgestellt werden. Die Veranstaltung findet coronabedingt online statt.

Am Mittwoch, 14. April 2021 startet die Reihe. Unter dem Titel „NEW WORK – Cooperation and Exchange“ wird Kim Le Roux den ersten von vier Vorträgen halten. Das von ihr 2015 mitbegründete Büro LXSY sucht innovative Ansätze für das Zusammenspiel zwischen Wohnen und Arbeiten.

Eine Woche später übernimmt Dirk Hebel vom Karlsruher KIT mit dem Thema „Vom Zirkulieren, Säen und Ernten zukünftiger Baumaterialien“. Nach ihm wird Verena Lindenmeyer von EM2N (Zürich) sprechen, wobei sie den Fokus auf die Dimension der Stadt und deren Beziehungen zu ihren Bewohner*innen lenken möchte. Den Abschluss der wöchentlichen Reihe bildet Jochen Reetz vom Büro DIIIP in Köln mit dem Versuch, die Schnittstelle Mensch – Umwelt auszuloten.

Termin:
Mittwoch, 14. April 2021, 19 Uhr über Zoom.
Keine Anmeldung erforderlich - Links zu den Folgeveranstaltungen hier.


Zum Thema:

www.hs-koblenz.de


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Impact Hub Berlin von LXSY Architekten, Berlin Kreuzberg

Impact Hub Berlin von LXSY Architekten, Berlin Kreuzberg

Interior-Festival HUB von DIIIP in den Räumlichkeiten des Sanaa-Kubus, Essen

Interior-Festival HUB von DIIIP in den Räumlichkeiten des Sanaa-Kubus, Essen

Mehr.WERT.Pavillon des KIT auf dem BUGA Gelände, Heilbronn

Mehr.WERT.Pavillon des KIT auf dem BUGA Gelände, Heilbronn

Bildergalerie ansehen: 5 Bilder

Alle Meldungen

<

09.04.2021

Holzhybrid als Typhybrid

Gerner Gerner Plus und AllesWirdGut bauen Wohnanlage in Wien

08.04.2021

Anything Goes: Berlin in den 80ern

BAUNETZWOCHE#576

>
baunetz interior|design
Perfekte Proportionen
BauNetz Wissen
Niedrigstenergiestatus
Baunetz Architekten
AFF Architekten
BauNetz Maps
Architektur entdecken
BauNetzwoche
Perspektive Leerstand