RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-U-Bahn-Station_in_Amsterdam_wiedereroeffnet_3539795.html

24.04.2014

Zurück zur Meldung

Blumen für Bijlmermeer

U-Bahn-Station in Amsterdam wiedereröffnet


Meldung einblenden

Der Amsterdamer Stadtteil Bijlmermeer hatte die längere Zeit seines Bestehens einen ziemlich schlechten Ruf, inzwischen ändert sich das allerdings. Zahlreiche Projekte zur Stadterneuerung beginnen langsam zu greifen, und sukzessive wird nun auch die Verkehrsinfrastruktur erneuert. Schließlich sind gerade U-Bahn-Stationen immer auch Aushängeschilder ihrer Stadtteile.

Als eine der letzten meist überirdisch gelegenen Stationen Bijlmermeers wurde nun das Kraaiennest wiedereröffnet, dessen Name auf die Ausgucke an der Mastspitze alter Segelschiffe verweist. Der Neubau stammt von Maccreanor Lavington Architects (London/Rotterdam) und sieht ein minimalistisches Zugangsgebäude aus stark perforierten Edelstahlplatten mit floraler Ornamentik vor.

Statt Treppen führen nun neue Rolltreppen auf den Bahnsteig, dessen Überdachung ebenfalls sehr reduziert, aber betont massiv gestaltet ist. Als metallisch schimmernder Riegel schwebt das Dach am Abend über dem hell erleuchteten Bahnsteig, während das durchscheinende Zugangsgebäude als eine Art Laterne der Nachbarschaft Wärme spenden soll. (sb)


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare

3

Lamaa | 30.04.2014 09:20 Uhr

wandelbar

Mir gefällt´s und der Zweck wird erfüllt!
Schöne Idee mit der Ornamentik;
das erzeugt Spannung.

2

Frieder | 24.04.2014 22:35 Uhr

fassade vs platzgestaltung

Schade, dass man sich auf die Architektur beschränkt hat und den Platz drumherum nicht 'mitgenommen' hat. Aber vielleicht kommt das noch...

1

Prof. Wolfgang Schwinge | 24.04.2014 15:55 Uhr

"ober" vs. "über"

"überirdisch" ist die U-Bahn in Bijlmermeer auch nach der Sanierung nicht; oberirdisch war sie in der Tat aller-dings auch schon vorher.


Beste Grüße, W. Schwinge.

 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.




Alle Meldungen

<

24.04.2014

Büros am Südbahnhof

Wettbewerbsgewinn von gmp in Shanghai

23.04.2014

LRO: Denken Sie sich, was Sie wollen

Eröffnungswoche für Hospitalhof Stuttgart

>
baunetz interior|design
Wohnen mit Weitblick
BauNetz Wissen
X-förmig gekreuzt
Baunetz Architekten
Max Dudler
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast
Stellenmarkt
Neue Perspektive?