RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Thueringer_Architekturpreis_fuer_Wohnbauten_2001_verliehen_9849.html

19.10.2001

Zurück zur Meldung

Wohltuend dezent

Thüringer Architekturpreis für Wohnbauten 2001 verliehen


Meldung einblenden

Am 19. Oktober 2001 findet in Erfurt anlässlich des Architektentages die Verleihung des Thüringer Architekturpreises für Wohnbauten 2001 statt. Der Preis wurde von der Thüringer Architektenkammer zusammen mit der LBS Hessen-Thüringen ausgelobt. Mit der Auszeichnung sollen Wohnbauten prämiert werden, die qualitätsvollen Wohnungsbau mit hohem Anspruch an Architektur und Gestaltung sowie einem ressourcensparenden Städtebau verbinden.
Die Jury entschied sich für folgende Beiträge:

  • 1. Preis (10.000 Mark): Erich-Markel-Haus in Weimar, Architekturbüro Gildehaus.Reich, Weimar (nebenstehende Abbildung)

  • 2. Preis (10.000 Mark): Wohnungsbau Erfurt-Ringelberg, Architekturbüro Schettler & Wittenberg, Weimar

  • Anerkennung: Anbau an ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus in Niederorschel, Ingenieurbüro Hanft & Kautzky, Gadebusch

  • Anerkennung: Neues Bauen am Horn 100/40 in Weimar, AFF Architekten, Weimar
Der Siegerentwurf für das Erich-Markel-Haus, ein Studentenwohnheim, zeichne sich durch „wohltuend dezenten, aber nicht unterwürfigen Umgang mit dem Ort aus“ urteilte die Jury. Die neue Funktion des Wohnheims löst sich formal von der bestehenden ehemaligen Gewehrkammer, belässt dieser aber ihre imposante räumliche Wirkung.

Abbildungen: Gildehaus.Reich, Weimar / AFF Architekten, Weimar


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

19.10.2001

radical city vision

Internationaler Studenten-Workshop in Hannover angekündigt

19.10.2001

Gemeinsame Sache

Eröffnung der Landesvertretung von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern in Berlin

>
BauNetzwoche
Private Perlen
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten
BauNetz Wissen
Mode im Mittelpunkt
Campus Masters
Jetzt bewerben
DEAR Magazin
Rostrotes Raster