RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Symposium_des_Lernorts_Garnisonkirche_8122963.html

09.01.2023

Potsdamer Spukgespenst

Symposium des Lernorts Garnisonkirche


Die Potsdamer Architekturdebatte zeichnet sich durch eine Lebhaftigkeit aus, die vergleichbaren Diskursen in anderen, selbst größeren Städten abgeht. Zuletzt kreisten die Diskussionen um die Pläne zum Abriss des Wohn- und Geschäftshauses Staudenhof ebenso wie um die Neueröffnung des einstigen Terrassenrestaurants „Minsk“ als Ausstellungsstätte. Dass über diese Streitpunkte die politisch wie historisch brisante, von zahlreichen Volten und Wendungen bestimmte Kontroverse um eine Rekonstruktion der Garnisonkirche nicht in Vergessenheit geraten ist, zeigt das Symposium „Geist von Potsdam.“ Es wird von Freitag, 13. Januar bis Sonntag, 15. Januar 2023 in der brandenburgischen Landeshauptstadt stattfinden.

Vom Lernort Garnisonkirche gemeinsam mit dem Fachgebiet Architekturtheorie und Entwerfen der Universität Kassel und weiteren Kooperationspartnern veranstaltet, soll die Frage erörtert werden, inwieweit sich die preußische Militärtradition, die in Philipp Gerlachs Sakralbau architektonischen Ausdruck gefunden hatte, einem demokratischen Staat als historischer Bezugspunkt dienen kann. Die 23 Referent*innen gehören unterschiedlichen Disziplinen an und werden das Thema nicht nur unter architektonischen Gesichtspunkten behandeln. Doch die Auseinandersetzung, so macht die Debatte seit Jahren deutlich, ist unabdingbare Voraussetzung, um sich überhaupt erst der Frage nach einem Wiederaufbau widmen zu können.

Nebst Vorträgen, die etwa die kolonialen Verstrickungen der preußischen Streitkräfte behandeln oder die Kontinuitäten thematisieren, die über die Kapitulation im Mai 1945 hinweg in die deutschen Republiken weisen, soll das Symposium nicht zuletzt der öffentlichen Debatte Raum bieten. Ihren Abschluss findet die Veranstaltung am Sonntag mit einem „Militärhistorischen Stadtspaziergang“, der um 12 Uhr am Denkmal für den unbekannten Deserteur auf dem Platz der Einheit beginnt.

Termin:
13. Januar 2023, ab 12 Uhr, bis 15. Januar 2023
Ort: Potsdam Museum, Am Alten Markt 9, 14467 Potsdam

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erwünscht. Eine Anmeldung zu der Veranstaltung, die per Live-Stream via Zoom übertragen wird, ist nicht erforderlich.


Zum Thema:

lernort-garnisonkirche.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren

Kaiserzeitliche Rekrutenvereidigung am Langen Stall, links die Garnisonkirche

Kaiserzeitliche Rekrutenvereidigung am Langen Stall, links die Garnisonkirche

Semper Talis-Monument an der Garnisonkirche

Semper Talis-Monument an der Garnisonkirche

Rekrutenvereidigung, im Hintergrund der Turm der Garnisonkirche

Rekrutenvereidigung, im Hintergrund der Turm der Garnisonkirche


Alle Meldungen

<

09.01.2023

Bahnhofserweiterung in Madrid

Pläne von UNStudio, b720 und Esteyco

06.01.2023

Wohnen auf dem Quartierszentrum

allmannwappner in München

>
baunetz interior|design
Monoton monochrom
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
Baunetz Architekt*innen
Bez + Kock Architekten
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche