RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Symposium_an_der_TU_Berlin_4179157.html

12.01.2015

Wir brauchen Visionen

Symposium an der TU Berlin


Gestern, heute, morgen: Die Zukunft des Wohnens bleibt eine aktuelle Fragestellung. Ein Symposium an der TU Berlin fokussiert das Thema Wohnen als Grundbedürfnis und möchte „räumliche und strategische Parameter zum bezahlbaren Wohnen“ ausloten und diskutieren. Auf dem Podium sitzen:

  • Hans Drexler: Affordable Living - Housing for Everyone
  • Ralf Pasel: Wir brauchen Visionen!
  • Arno Brandlhuber: Standards
  • Christian Schöningh: Genossenschaftliche Modelle
  • Joachim Schultz-Granberg: Affordablility Patterns

„Die Herausforderung für erschwingliches Wohnen besteht vor allem darin, die Kosten und den resultierenden Wohnwert in ein optimales Verhältnis zu setzen. Der Weg dahin ist von vielen lokalen Parametern und kulturellen Prägungen abhängig. Vor diesem Hintergrund werden nicht nur theoretische Ansätze vorgestellt, sondern am Beispiel herausragender Wohngebäude auch Strategien zur Schaffung von erschwinglichem Wohnraum aufgezeigt.“

Passend zum Thema wird im Anschluss an Vorträge und Diskussion das Buch „Affordable Living - Housing for Everyone“ vorgestellt, das Ende letzten Jahres erschienen ist.

Termin: Donnerstag, 15. Januar 2015, 18 Uhr
Ort: Architekturfakultät TU Berlin, Raum A053, Straße des 17. Juni 152, 10623 Berlin


Zum Thema:

Affordable Living – Housing for Everyone
Hrsg. von Klaus Dömer, Hans Drexler, Joachim Schultz-Granberg
Jovis 2014, Paperback, Englisch, 272 Seiten
19,80 Euro

www.jovis.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

12.01.2015

Die Formen der Musik

Allied Works planen Konzerthaus in Kanada

09.01.2015

Im Garten des Pfarrers

Gemeindezentrum in Belgien

>
BauNetz Themenpaket
Milano im Herbst
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
BauNetz Wissen
Am Hang
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
Campus Masters
Jetzt abstimmen