RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Sporthalle_in_Kroatien_fertig_26536.html

23.02.2007

Steinmauern und grünes Linoleum

Sporthalle in Kroatien fertig


Das junge kroatische Büro 3LHD Architekten aus Zagreb hat nach einem gewonnen Wettbewerb eine Turnhalle im istrischen Dorf Bale fertiggestellt. Istrien ist eine kroatisch/slovenische Halbinsel an der Adriaküste und das Dorf liegt 20 Kilometer nördlich der Kleinstadt Rovinj. Das meldet worldarchitecturenews am 16. Februar 2007.

Das Dorf hat 1.000 Einwohner. Die neue Sporthalle ist neben der alten Kirche das größte Gebäude des Dorfes und wird für Sportveranstaltungen genutzt, aber auch als öffentlicher Versammlungsort dienen.
Die Halle liegt am Dorfrand, neben der Schule und einem kleinen Platz. Die Außenfassade imitiert die lokalen Trockensteinmauern der Feldbegrenzungen und der traditionellen Steinhütte des Dorfes. Ob archetypische oder postmoderne Vorlage - das Gebäude kehrt dem Platz mit einer geschlossenen Wand den Rücken und öffnet sich zur Straße mit einer geschosshohen Glasfassade, die in die eingegrabenen Halle blicken lässt. Die Halle ist gerade so groß wie ein Basketballfeld, auf der Galerieebene befinden sich noch Fitnesstudio und Sauna. Das gesamte Gebäude hat eine Bruttogeschossfläche von 1.108 Quadratmetern

Die Architekten hatten zuvor bereits einen Masterplan für die zukünftige Entwicklung des Dorfes erarbeitet.


Kommentare:
Kommentare (8) lesen / Meldung kommentieren

Halle bei Nacht mit Kontext

Halle bei Nacht mit Kontext

Grundriss EG

Grundriss EG

Durchgang

Durchgang

Sporthalle

Sporthalle


Alle Meldungen

<

23.02.2007

Corps(geist)

Architektenblatt entlässt Chefredakteur – mit Kommentar

22.02.2007

Cold Player

Vorträge in Innsbruck

>
BauNetz Wissen
Unter Fichten
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
BauNetz Maps
Architektur entdecken