RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Spatenstich_fuer_Buerogebaeude_am_Koelner_Rheinauhafen_13741.html

06.06.2003

Zurück zur Meldung

Kollektiver Showroom

Spatenstich für Bürogebäude am Kölner Rheinauhafen


Meldung einblenden

Am 6. Juni 2003 fand im Rheinauhafen in Köln der erste Spatenstich für das „Kap am Südkai“ statt. Das transparente Bürogebäude wurde vom Architekturbüro KSP Engel und Zimmermann entworfen und soll mit seinem Turm ein markantes und weit sichtbares Zeichen setzen. Der gläserne Gebäudekomplex gliedert sich horizontal in drei Zonen: das öffentlich zugängliche Erdgeschoss, darüber vier Normalgeschosse und ein Staffelgeschoss mit Terrassen. Gekrönt wird der Komplex durch einen 10-geschossigen Turmbau am Südende, auf dessen Dach ein öffentlicher „Skygarden“ geplant ist. Der Neubau wird auf rund 14.000 Quadratmetern Büroflächen insbesondere für „innovative Unternehmen aus den Bereichen Architektur, Design, Bauinnovation und Technolgie" anbieten. Neben dem Gastronomiebereich ist daher im Erdgeschoss auch ein Veranstaltungs- und Ausstellungsforum, eine Art „kollektiver Showroom“, vorgesehen.
Die Fertigstellung des Komplexes ist für Anfang 2005 geplant.


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

10.06.2003

Ikonische Kraft

Wettbewerb für Ägyptisches Museum in Kairo entschieden

06.06.2003

Genügsam

Erste Schule im Passivhaus-Standard in Waldshut eröffnet

>
Baunetz Architekten
C.F. Møller
BauNetz Wissen
Kontrastreiche Akzente
DEAR Magazin
Design What Matters
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
Campus Masters
Jetzt bewerben