RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Richtfest_fuer_Turner-Galerie_in_Kent_935239.html

28.01.2010

Dramatisches Setting

Richtfest für Turner-Galerie in Kent


Ein Jahr nach Beginn der Bauarbeiten ist Ende 2009 das Richtfest für die Turner Art Gallery in Margate im nordenglischen Kent gefeiert worden. Das Gebäude entsteht nach Plänen von David Chipperfield Architects (London), die im Jahr 2007 an Stelle des norwegischen Büros Snøhetta beauftragt worden waren (BauNetz-Meldung zur Beauftragung von Chipperfield und BauNetz-Meldung zur Vorstellung der überarbeiteten Pläne).

Das neue Museum, das dem Werk des prä-impressionistischen Malers William Turner gewidmet ist, jedoch auch andere historische sowie zeitgenössische Kunst zeigen soll, entsteht direkt am Ufer. Hier stand ursprünglich ein Gästehaus, in dem auch Turner verkehrte.

Ein Sockel soll den zweigeschossigen Neubau vor Flutwasser schützen. Seine „starke skulpturale Präsenz“ (Architekten) leitet er aus der Komposition von sechs identischen Volumen her, die alle mit einem einseitig geneigten Dach ausgestattet sind, das die Ausstellungsräume mit Nordlicht versorgt. Während das Gebäude vom Innenraum aus Sichtbezüge zur Stadt und zum Meer herstellt, soll es von außen  mit undurchsichtigem, weißem Glas verkleidet werden.

Die Eröffnung ist für das Frühjahr 2011 geplant.


Zum Thema:

Interview mit David Chipperfield auf www.designlines.de


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

28.01.2010

Bilder der Stadt

Tagungsbericht in Bremen

28.01.2010

Sehnsucht

Kuratorium für deutschen Biennale-Pavillon bekannt gegeben

>
BauNetzwoche
Low Tech-Architektur
BauNetz Wissen
Im subtropischen Klima
Baunetz Architekten
atelier ww
baunetz interior|design
Ausgezeichnete Designleistungen
BauNetz Maps
Architektur entdecken
21932919