RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Restaurant-Gaestehaus_in_Portugal_3309011.html

11.09.2013

Schlange am Weinberg

Restaurant-Gästehaus in Portugal


Familiär und exklusiv zugleich gibt sich die Atmosphäre in diesem Weinrestaurant mit Gästehaus in Passos do Silgueiros südöstlich von Porto. Die Architekten des Büros Carvalho Araújo Arquitectura e Design aus Braga haben den ursprünglichen Auftrag, ein Gourmet-Restaurant mitten in den Weinbergen zu entwerfen, um weitere Funktionen rund um den Weingenuss erweitert – das Übernachtungsangebot ist für Gäste wie Inhaber ein großes Plus.

Das flache Gebäude windet sich wie eine Schlange entlang einer Kante der abgetreppten Weinterrassen und beschreibt dabei einen doppelt gekurvten Bogen. Je nach Situation ist es in der Landschaft kaum wahrnehmbar oder erscheint im Dunklen durch die verglaste Front als leuchtendes Band. Im Wesentlichen besteht die Konstruktion aus Beton und Glas. Die Dachfläche wächst aus dem Weinberg heraus, mündet am Ende dort wieder im Boden und ist als Terrasse begehbar. Eine Treppe führt nach unten ins Innere der Schlange. Das Gebäude geht über kiesbestreute oder steingedeckte Flächen direkt in die Landschaft über. Nach vorne bieten sich Panoramablicke, wogegen hinten geschütztere Bereiche sind.

Innen dreht sich alles um das Thema Wein. Neben dem Restaurant haben die Architekten Bereiche für die Verkostung, Diskussion und Analyse eingerichtet, außerdem einen Schlafraum, den sie als „kleines Haus“ beschreiben. Denn der Gästebereich ist nicht nur für Übernachtungen, sondern auch für andere Funktionen „mit sozialem Charakter“ gedacht und damit facettenreicher als ein Hotel ausgestattet.

Fotos: Hugo Carvalho Araújo


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

11.09.2013

Kantig am Viadukt

Caruso St John gewinnen in Zürich

11.09.2013

Haus im Haus

Campus in Wildau fertig

>
Baunetz Architekten
TOPOTEK 1
BauNetz Wissen
Heizen mit Abwasser
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo
Campus Masters
Jetzt abstimmen