RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Podcasts_ueber_Architektur_7520034.html

22.01.2021

Hörtipp: Vision und Verismus

Podcasts über Architektur


Wie wollen wir in Zukunft leben? Diese Fragen stellen sich die Macher*innen der beiden Podcasts, in die Sophie Jung diese Woche hineingehört hat. Der eine sucht nach Antworten im sanften Gespräch – der andere in der harten Realität.

Mini-Deutschland/Freunde von Freunden: The Sooner Now


Experimentelles Dialogmarketing ist wohl die passende Beschreibung für das Projekt „The Sooner Now“, das die BMW-Marke Mini gemeinsam mit der Berliner Kommunikationsplattform Freunde von Freunden betrieben hat. Podcast, Reportagen und Veranstaltungen drehten sich alle um die große Frage, wie die Stadt von morgen sein könnte. Im neunteiligen Podcast stieg dann immer eine Person aus Kunst, Medien, Wirtschaft oder Politik in einen (Elektro-)Mini und fuhr mit den Journalist*innen Lena Heß und Florian Ebeling parlierend durch die Stadt: In Hamburg war es die Unternehmensberaterin Katja Diehl, in Berlin der Zukunftsforscher Ludwig Engel, in Würzburg die Fotografin Kathrin Königl. Und als Autorin und Kolumnistin Doris Knecht vom Geist des Roten Wiens in der Hausbesetzerszene der 1980er Jahre erzählte, ließ sich sogar das sanft werbende Klicken des Mini-Blinkers überhören. Mit Ausbruch von Corona stellte BMW das Marketingexperiment allerdings wieder ein. Die letzte Folge ist von März 2020.
https://audionow.de/podcast/the-sooner-now


Failed Architecture


Dieses Online-Magazin aus Amsterdam nimmt sich die Realität von Architektur vor. Der dazughörige, seit 2018 veröffentlichte Podcast ist von einem regelrechten Verismus geleitet. Die einstündigen Gespräche zwischen Redakteur*innen im Studio und Autor*innen vor Ort handeln dann von unfertigen Betonstrukturen in Sizilien, die mittlerweile unter dem Begriff „incompiuto“ schon fast einen eigenen Stil darstellen, oder von den informellen Siedlungen illegaler Migrant*innen, die sich derzeit hinter der Kulisse der islamischen Heiligtümer in Mekka ausbreiten. Mit seiner Entzauberung symbolischer Orte erweckt dieser Podcast eine Faszination für die zuweilen harte Wirklichkeit. Die nächste und 13. Folge, die vermutlich im März veröffentlicht wird, soll von der urbanen Geschichte des Heroins handeln.
https://failedarchitecture.com/podcast/


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

22.01.2021

Staatsbibliothek zu Berlin

Digitale Eröffnungsfeier des Hauses Unter den Linden

21.01.2021

Sakrale Wegmarken

Sieben Kapellen aus Holz im Schwäbischen Donautal

>
BauNetz Wissen
Kreis im Kreis
Baunetz Architekten
gernot schulz : architektur
baunetz interior|design
Opulenter Umbau
Stellenmarkt
Neue Perspektive?