RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Nachwuchspreis_der_LEG_vergeben_11353.html

14.06.2002

Zurück zur Meldung

Drei Orte

Nachwuchspreis der LEG vergeben


Meldung einblenden

Die Bundesvereinigung der Landesentwicklungsgesellschaften hat am 12. Juni 2002 das Ergebnis des „LEG-Preis 2002“ bekannt gegeben. Die Teilnehmer waren aufgefordert, sich anhand der drei Standorte Köln-Deutz, Staßfurt und Gera mit dem Thema „Stadtumbau, Gestaltung des Strukturwandels in Deutschland“ auseinander zu setzen.
Eine Jury, der unter anderem die Münchener Stadtbaurätin Christiane Thalgott und der Architekt Kees Christianse angehörten, vergab unter 147 eingereichten Arbeiten insgesamt zehn Preise (je 2.300 Euro) und zwei Anerkennungen (je 1.000 Euro).

Preisträger - Standort Köln-Deutz:

  • „Medienachse“ / Verfasser: Michael Bölling; Henning Dehn, TU Braunschweig

  • „Ein olympisches Dorf in Köln“ / Verfasser: Sarah Busch; Tai Schomaker, HDK Berlin

Preisträger - Standort Gera:
  • „Bandage“ / Verfasser: Juliane Conrad, Universität Siegen

  • „Aktivfelder“ / Verfasser: Heike Müller, Siegen

  • „Urbane Sukzession“ / Verfasser: Brit Mummert; Manja Woitunik, TU Dresden

Preisträger - Standort Staßfurt:
  • „Flußband - Bahnband“ / Verfasser: Grischa Lehmann, TH Karlsruhe

  • „Grüne Narbe“ / Verfasser: Siw Wrobel; Julia Banerjee, Weimar
  • „Impuls“ / Verfasser: Silke Däne; Elke Grommes, Universität Kassel

  • „Prozessdynamik“ / Verfasser: Simone Schinkel; Katja Benfer, Universität Kassel

  • „Zwei Pole der Stadtentwicklung“ / Verfasser: Christian Marx; Tobias Hundt; Christof Ebert; Carolin Lüke; Svenja Strauchmann, Dortmund

Anerkennung:
  • „Comic“ / Verfasser: Michael Müller, BTU Cottbus

  • „Beschleuniger“ / Verfasser: Insa Seydel; Sabine Rabe; Sonja Nollenberg; Andrea John, Hannover


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



„Impuls“

„Impuls“

„Bandage“

„Bandage“

„Urbane Sukzession“

„Urbane Sukzession“


Alle Meldungen

<

14.06.2002

Große Stadtreparatur

Grundsteinlegung für „Maximilianhöfe“ in München

14.06.2002

Auftakt

Tag der Architektur in Schleswig-Holstein

>
Baunetz Architekten
ATELIER 30 Architekten
BauNetz Wissen
Feines im Gewerbegebiet
baunetz interior|design
Gerettete Ruine
BauNetz Themenpaket
Aktualisierte Moderne
Stellenmarkt
Neue Perspektive?