RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Moebelhaus-Neubau_in_Mexiko_799547.html

09.07.2009

Klar und klein

Möbelhaus-Neubau in Mexiko


Im mexikanischen Monterrey hat das Architekturbüro Stación Arquitectos ein kleines Firmengebäude fertiggestellt, das als Showroom und Entwurfs-Büro für das Möbelhaus Ofimodul dienen soll. Das 272 Qudratmeter große Gebäude sitzt zur einen Hälfte innerhalb und zur anderen Hälfte außerhalb des Werksgeländes: Es durchbricht die trennende Mauer der Anlage.

Aus Beton, Stahl und Glas konstruiert, dient der außenliegende Teil als Showroom und ist dementsprechend offen und transparent gestaltet, während sich im opaken Inneren die Büros befinden. Damit sind der erste und letzte Schritt der Möbelproduktion – Entwurf und Verkauf – in einem Gebäude vereint. Die Gebäudeteile sind jedoch unabhängig voneinander auf verschiedenen Ebenen organisiert. Die Aufständerung folgt der Auflage, den vorhandenen Platz zum Parken beizubehalten. So können Klienten und Mitarbeiter bis unter das Haus fahren und von dort emporsteigen in die klare Formen der neuen Architektur.


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

10.07.2009

Lust und Last

Pavillons in Chicago von UN Studio und Hadid

09.07.2009

Der dritte Erzieher

Umbau in Leipzig

>
BauNetz Wissen
Bespielbare Landschaft
baunetz interior|design
Architektonische Landpartie
BauNetz Themenpaket
40 Jahre Shenzhen
Campus Masters
Jetzt abstimmen
Baunetz Architekten
motorlab