A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Mit_Ticket_B_auf_Fachexkursion_in_Tel_Aviv_und_Jerusalem_5287431.html

11.01.2018

Stippvisite in Israel

Mit Ticket B auf Fachexkursion in Tel Aviv und Jerusalem


Tel Aviv – ob als weiße Stadt, Stadt der kollektiv genutzten Dächer, Ort des Nachtlebens am nahe gelegenen Strand oder Frühlingshügel (so die wörtliche Übersetzung des Namens) – die Metropole im Nahen Osten hat viel zu bieten. Deshalb steht sie im Mittelpunkt einer organisierten, architektonischen Reise: Zusammen mit Ticket B – Architektur erleben veranstaltet die Berliner Architektenkammer vom 22. bis 26. März 2018 eine Fachexkursion nach Israel.

Besucht werden nicht nur einige der 4.000 Bauten der größten „1:1-Ausstellung“ von Bauhaus-Architektur, sondern auch das Weizmann-Haus von Erich Mendelsohn, das Liebling-Haus von Dov Karmi, das Designmuseum in Holon sowie Orte des Alltags und bunten Lebens wie der Carmel Market und die Altstadt von Jaffa. Bei einem Tagesausflug nach Jerusalem wird auch die dortige Altstadt erkundet, ein Blick in die Grabeskirche geworfen, die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem von Moshe Safdie besucht und zwischen den alten Mauern pausiert.

Termin:
Donnerstag, 22. bis Montag, 26. März 2018
Ort:
Tel Aviv und Jerusalem

Das gesamte Programm und alle weiteren Informationen sind unter www.ticket-b.de erhältlich. Die fünftägige Reise mit Architekturführungen kostet 990 Euro. Die Architektenkammer vergibt Fortbildungspunkte. Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2018.


Zum Thema:

www.ticket-b.de


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

11.01.2018

Abflusssysteme auf der Storchenwiese

Dänischer Landschaftspark von C.F. Møller

10.01.2018

Sandstein aus Beton

Psychiatriezentrum in Pamplona

>
Baunetz Architekten
marte.marte architekten
BauNetz Wissen
Gläsernes Kleid
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetz Wissen
Prima Klima
BauNetz aktuell
Musterschule