RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Internationaler_Wettbewerb_ausgelobt_8545740.html

25.03.2024

Zurück zur Meldung

Urbane Schnittstellen

Internationaler Wettbewerb ausgelobt


Meldung einblenden

Mit dem International Urban Project Award (IUPA) würdigen die Architektur-Zeitschrift Bauwelt (Berlin) und das World Architecture Magazine (Beijing) Architekturprojekte im öffentlichen Raum. Noch bis Samstag, 1. Juli 2024 können Beiträge für den offenen Wettbewerb eingereicht werden.

Nach drei Jahren pandemiebedingter Pause legen die Auslober*innen des Awards im Jahr 2024 einen besonderen Fokus auf die Schnittstellen zwischen Gebäuden und urbanem Raum. Dies können Übergänge zwischen Innen- und Außenraum, Stadt und Natur oder auch Realität und Virtualität sein. Gefragt sind Projekte aus den Bereichen Architekur, Landschaftsplanung oder Stadtentwicklung, die nicht älter als fünf Jahre und größtenteils realisiert sein sollten.

Die Auswahl der drei Preisträger*innen erfolgt durch eine Jury. Mitglieder sind unter anderem Magdalene Weiß, leitende Partnerin bei gmp Shanghai, Peter Cachola Schmal, Direktor des Deutschen Architekturmuseums Frankfurt und Boris Schade-Bünsow, Chefredakteur der Bauwelt. Die Preisvergabe soll im Rahmen des BAU Congress China in Shanghai am Donnerstag, 16. Oktober 2024 stattfinden.

Deadline: Samstag, 1. Juli 2024
Einreichung: digital über die Website des Wettbewerbs

Die Teilnahme ist kostenfrei, Abgabeformalien sind der Auslobung zu entnehmen.


Zum Thema:

iupa.bauwelt.de


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Preisträger IUPA 2020: „SESC 24 de Maio“ (Brasilien) von MMBB.

Preisträger IUPA 2020: „SESC 24 de Maio“ (Brasilien) von MMBB.

Preisträger IUPA 2020: „Songyang Culture Neighbourhood“ (China) von Jiakun Architects

Preisträger IUPA 2020: „Songyang Culture Neighbourhood“ (China) von Jiakun Architects

Preisträger IUPA 2021: „Sara Cultural Centre“ (Schweden) von White Arkitekter

Preisträger IUPA 2021: „Sara Cultural Centre“ (Schweden) von White Arkitekter

Bildergalerie ansehen: 8 Bilder

Alle Meldungen

<

25.03.2024

Mehrgenerationenwohnen am Stadtrand

Wettbewerb in Düsseldorf entschieden

22.03.2024

Tropisches Spitzendach

Entwicklungszentrum von Mario Cucinella Architects bei São Paulo

>
BauNetz Themenpaket
Produktion war gestern
baunetz CAMPUS
Urban MYCOSkin
baunetz interior|design
Flicken, löten, schrauben
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche