RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Fotoausstellung_in_Berlin_1668767.html

11.07.2011

Grenzbegehungen

Fotoausstellung in Berlin


Ende der 1970er Jahre war die Berliner Mauer längst ein Stück Alltag der meisten Westberliner geworden. Nicht jedoch für den Fotografen Hans W. Mende. In den Jahren 1978/79  zog er mit geschärftem Blick und mit seiner Kamera bewaffnet die 161 Kilometer lange Grenze entlang und hielt Alltagsszenen und die Entwicklung des Westberliner Stadtraumes in deren Nähe fest. Die dabei entstandenen atmosphärischen Schwarz-Weiß-Bilder sind ab Ende der Woche in Berlin zu sehen: Anlässlich der 50. Jährung des Mauerbaus eröffnet die Aedes Galerie am kommenden Freitag die Ausstellung „Grenzbegehungen – 161 Kilometer Berliner Mauer“.

Eröffnung: 15. Juli 2011, 18.30 Uhr
Ausstellung: 15. Juli bis 1. September 2011, Di-Fr 11 bis 18.30 Uhr, Sa-So 13 bis 17 Uhr
Ort: Aedes Am Pfefferberg, Christinenstraße 18-19, 10119 Berlin


Zum Thema:

www.aedes-arc.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

11.07.2011

Die Architekturausstellung

Vortrag von Andres Lepik in München

08.07.2011

Lina Bo Bardi

BAUNETZWOCHE#229

>
Baunetz Architekten
Christoph Hesse Architekten
BauNetz Wissen
Iceberg voraus!
baunetz interior|design
Australisches Strandhaus
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz aktuell
Alt und Neu