RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Dutch_Building_Award_geht_an_3XN_26430.html

13.02.2007

Endnutzer im Zentrum

Dutch Building Award geht an 3XN


Den „Dutch Building Award 2006“, bei dem das „beste Gebäude der Niederlande“ gekürt wird, erhielt Kim Herforth Nielsen, Prinzipal des Architekturbüros 3XN in Arhus, für das „Muziekgebouw“ in Amsterdam (siehe BauNetz-Meldung vom 20. Juli 2005 zur Eröffnung). Der Preis wurde bei einem Gala-Dinner in Utrecht am 9. Februar 2007 verliehen. Das meldet WordArchitectureNews.com.

Fünf Projekte waren für den Preis nominiert; eine Jury entschied sich für den Konzertsaal. Nielsen zeigte sich überrascht und dankbar. Das Muziekgebouw sei eines der ersten internationalen Projekte seines Büros. Beim Entwurf habe man „den Endnutzer konsequent ins Zentrum des Planungsprozesses gerückt“.

Das prämierte Gebäude hatte zuvor bereits den ULI Europe Award (siehe BauNetz-Meldung vom 1. Juni 2006), den Dedalo Minosse Award 2006 und den LEAF Award 2006 erhalten.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

14.02.2007

Geerdet

Richtfest für Schule in Berlin

13.02.2007

Middlesex-Hospital

Make Architects überbauen Krankenhausareal in London

>
baunetz interior|design
Haus nach Mas
Baunetz Architekten
LRO
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast
Stellenmarkt
Neue Perspektive?