RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Das_Rathaus_von_Hannover_soll_EXPO-tauglich_gemacht_werden_2641.html

30.10.1997

Zurück zur Meldung

Rathausputz

Das Rathaus von Hannover soll EXPO-tauglich gemacht werden


Meldung einblenden

Die Hannoversche Allgemeine berichtet in ihrer heutigen Ausgabe, die Stadt Hannover wolle das Neue Rathaus am Maschpark umfangreich sanieren. Bisher war nur die Erneuerung der Fassaden vorgesehen, nun soll auch innen umgebaut werden. So werden sich die Baukosten anstatt der ursprünglich veranschlagten zehn Millionen Mark auf etwa 19 Millionen Mark belaufen. Um das Gebäude auf den großen Ansturm zur EXPO 2000 vorzubereiten, müssen allein wegen der zu erwartenden Staatsgäste die Sicherheitsvorkehrungen verbessert werden. Zur Zeit arbeiten das Hochbauamt und das beauftragte Architekturbüro Pax und Hadamczik an den Umbauplänen, die im November dem Rat vorgestellt werden sollen.
Das zwischen 1901 und 1913 von Hermann Eggert im Stil der Neo-Rennaissance erbaute Haus ist in Europa einzigartig – es verfügt über einen Schrägaufzug und ist auf 6026 Buchenpfähle gebaut.


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

30.10.1997

panem et circenses

Nachbau des alten Rom im Maßstab 1:1,5

29.10.1997

Schwieriges Terrain

Dokumentationsstelle auf dem Obersalzberg geplant

>
BauNetz Wissen
Lernzone
Baunetz Architekten
ADEPT
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
32899372