RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_von_LAVA_in_Berlin_7040229.html

28.10.2019

Natur trifft Technologie

Ausstellung von LAVA in Berlin


Am Donnerstag, 31. Oktober 2019 eröffnet in der Architektur Galerie Berlin eine Ausstellung unter dem Titel „Natur trifft Technologie“. Sie zeigt fünf im Bau befindliche Projekte des Büros LAVA Laboratory for Visionary Architecture, das 2007 in Stuttgart gegründet wurde. Laut Ausstellungsankündigung zählen sich LAVA zu einer Strömung, die unter Stichworten wie „Neo Natur“ oder „Next Nature“ für einen symbiotischen Austausch mit der Natur eintritt. Mit Hilfe der Abstraktion von natürlichen Prozessen wollen sie eine neue Wahrnehmung von Konstruktion und Räumen generieren.

Wie das aussieht wollen sie zum Beispiel am Energiespeicher in Heidelberg zeigen, der 2021 fertig sein soll. LAVA entwickelten ihn in Zusammenarbeit mit A24, White Void, Priedemann und Transsolar zum lesbaren Zeichen mit Restaurant und Aussichtsterrasse und gewannden damit 2016 den entsprechenden Wettbewerb. Die Hülle trägt nicht nur die Treppe, sondern reagiert mit vielen Tausend Aluminiumplättchen auf Wind und Licht. Beim Terminal T3 am Flughafen Frankfurt am Main wiederum haben sie eine Decke entworfen, die auf die Bewegungsströme der Besucher reagiert und so den Lichteinfall steuert. Im Deutschen Pavillon auf der EXPO 2020 in Dubai, der dieser Tage Richtfest feiert, wollen LAVA die Konstruktion so einsetzen, dass mit möglichst wenig Material viel Raum und unterschiedliche Raumsituationen entstehen. Eine adaptive Fassade soll den Pavillon im Wüstenklima je nach Wetterverhältnissen öffnen oder schließen und so den Energieverbrauch minimieren.

Woran die LAVA-Gründer neben ihreren Büroaufgaben forschen und was sie lehren – Chris Bosse an der University of Technology in Sydney, Alexander Rieck am Fraunhofer Institut in Stuttgart und Tobias Wallisser an der Akademie der Künste in Stuttgart – wird man sicher beim Galeriegespräch am Donnerstag, 12. Dezember um 19 Uhr erfahren. Dann spricht Georg Vrachliotis mit den drei Bürogründern.

Ausstellung:
1. November bis 14. Dezember 2019
Eröffnung: Donnerstag, 31. Oktober 2019, 19 Uhr
Ort:
Architektur Galerie Berlin, Karl-Marx-Allee 96, 10243 Berlin


Zum Thema:

www.architekturgalerieberlin.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

LAVA Laboratory for Visionary Architecture


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren

Auf der Expo 2020 in Dubai bauen LAVA den Deutschen Pavillon.

Auf der Expo 2020 in Dubai bauen LAVA den Deutschen Pavillon.

Der Energiespeicher in Heidelberg ist für 2021 geplant.

Der Energiespeicher in Heidelberg ist für 2021 geplant.

Der Lerncampus Life in Hamburg soll 2023 fertig sein.

Der Lerncampus Life in Hamburg soll 2023 fertig sein.

Das PSDARC-Laboratory in Riad befindet sich derzeit in Planung.

Das PSDARC-Laboratory in Riad befindet sich derzeit in Planung.

Bildergalerie ansehen: 5 Bilder

Alle Meldungen

<

28.10.2019

Jugendstil im weißen Monolith

Heinle, Wischer und Partner bauen in Krakau

25.10.2019

Gewächshaus auf dem Jobcenter

Verwaltungsbau in Oberhausen von Kuehn Malvezzi

>
BauNetz aktuell
Geometrische Spannungen
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetz Wissen
Raum-Spirale
Baunetz Architekten
C.F. Møller
DEAR Magazin
Design What Matters
vgwort