RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_in_Hannover_23982.html

06.06.2006

In-between

Ausstellung in Hannover


Am 8. Juni 2006 um 19 Uhr wird im Laveshaus der Architektenkammer Niedersachsen die Austellung „In-between“ eröffnet. Es spricht der Architekturkritiker Klaus-Dieter Weiss.

„In-between“ präsentiert vier zeitgenössische Künstlerinnen: Martina Debus (Berlin), Birte Hennig (Braunschweig) und Bärbel Schlüter (Hannover) und Marieken Verheyen (Amsterdam). Sie arbeiten auf sehr unterschiedliche Weise in architektur- und stadtplanerisch bezogenen Themenfeldern. Was ihre Arbeiten vereint sind Kontexte wie räumliche und kulturelle Identität, Identität und Integration, Wohn- und Lebensformen, Architektur und Raum, Vielfalt und Einheit.

„Die Ausstellung „In-between“ gibt keine konkreten Antworten und Lösungen auf diese Fragen aber in ihrem vielschichtigen Charakter ist sie darauf angelegt, genau über diese für alle Architekten und Planer relevanten Phänomene wie Integration kultureller Identitäten in unserer Gesellschaft und ihren kleinen und großen Häusern, wie Stadt, Vorstadt, Siedlung und ihren räumlichen Zusammenhängen wie z.B. Kulturlandschaft zu reflektieren“, heißt es in der Ankündigung der AK Niedersachsen.

9. Juni bis 4. August 2006, Mo-Do 10-16 Uhr, Fr 10-12 Uhr, Sondertermin zur Nacht der Museen am 17/18. Juni 2006: 18-1 Uhr
Ort: Laveshaus, Am Friedrichswall 5, Hannover


Zum Thema:

www.aknds.de


Zu den Baunetz Architekten:

MEIXNER SCHLÜTER WENDT


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

06.06.2006

Dreidimensional

Giuliani-Hönger-Ausstellung in Zürich

06.06.2006

Neuland

Start für Stadtumbauaktion in Berlin-Marzahn

>
Baunetz Architekten
Eike Becker_Architekten
BauNetz Wissen
Überraschung!
baunetz interior|design
Endloser Wolkenspiegel
BauNetz Themenpaket
Unter freiem Himmel
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast