RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_in_Frankfurt_22720.html

08.02.2006

Junge Architekten in Hessen

Ausstellung in Frankfurt


In der Aktuellen Galerie des Deutschen Architektur-Museums DAM in Frankfurt wird am 10. Februar 2006 die Ausstellung „Max 40“ eröffnet, in der die prämierten Projekte des BDA-Architekturpreises „Junge Architekten in Hessen 2006“ zu sehen sind.
Gezeigt werden Modelle, Fotografien und Zeichnungen von vierzehn Bauwerken und Projekten der sieben Architekten beziehungsweise Architektenteams:

  • Frank Brammer und Bernhard Franken / franken architekten, Frankfurt/Main

  • Petra Brunnhofer, Wolfgang Schück und Ilija Vukorep / LOMA, Kassel

  • Ole Creutzig und Thomas Fischer / Atelier 30, Kassel

  • Florian Krieger, Darmstadt

  • Volker Stengele, stengele + cie., Frankfurt/Main

  • Kerstin Schultz und Werner Schulz, liquid architekten, Darmstadt

  • Jörg Sturm und Susanne Wartzeck / sturm und wartzeck, Dipperz
Zur Förderung des Architektennachwuchses lobt der Bund Deutscher Architekten BDA im Lande Hessen alle fünf Jahre den BDA-Architekturpreis „Junge Architekten in Hessen“ aus. Teilnahmeberechtigt sind alle Architekten, die zum vorgegebenen Stichtag jünger als vierzig Jahre alt, Mitglied der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) und in Hessen tätig sind. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert und wurde den sieben Teams zu gleichen Teilen zugesprochen.

Die Ausstellung ist bis zum 2. April im DAM am Schaumainkai 43 in Frankfurt, Di, Do-So 11-18 Uhr und Mi 11-20 Uhr, zu sehen.


Zum Thema:

DAM
BDA Hessen


Zu den Baunetz Architekten:

FRANKEN\ARCHITEKTEN


Kommentare:
Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

08.02.2006

Die Letzte Meldung

Entwickler stellt Pläne für Sportpark in Hamburg vor

08.02.2006

Hochschmal

Spatenstich für Berufsschule in Biel

>
Baunetz Architekten
3deluxe
BauNetz Wissen
In Beton verewigt
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
Campus Masters
Jetzt abstimmen