A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Pumpwerk_in_Koeln_fertig_823386.html

09.09.2009

Moosige, feuchte Wand

Pumpwerk in Köln fertig


Das Pumpwerk in Köln-Niehl kann seine Arbeit aufnehmen; das vom Architekturbüro Astoc aus Köln geplante Werk ist fertig. Der Entwurf war 2005 aus einem Wettbewerb als 1. Preis hervorgegangen (siehe BauNetz-Meldung vom 15. April 2005).

Die Funktionsabläufe des Regenwasserklärwerks verknüpfen die drei Bauteile Pumpe, Klärbecken und Technikgebäude zu einer komplexen Anlage. Die beiden der Straße zugewandten Teile werden mit einer Hülle zu einem gemeinsamen Baukörper zusammengefasst.

Auch wenn die Funktion hier im Vordergrund steht, ist es den Architekten gelungen, die Sinnlichkeit des Themas, nämlich die Natur und den natürlichen Verschleiß, zu veranschaulichen: Die Längsseite des Gebäudes ist mit einer geschwungenen Basaltfassade verkleidet. Hier wird die Regenwasserreinigung als Teil des ökologischen Prozesses versinnbildlicht. Eine dauerhafte Berieselung mit gereinigtem Regenwasser macht diese Wand feucht und fruchtbar. Die Natur breitet sich auf der Fassade aus und verwandelt sie schließlich in eine moosige, weiche Wand.

Auch die Wettbewerbsjuroren hatte diese Idee überzeugt: „Mit einfachen Mitteln schafft das Projekt ein prägnantes Bild: ein Gebäude, das im Vorbeigehen sein Gesicht verändert.”


Zu den Architektenprofilen:

ASTOC Architects and Planners


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

09.09.2009

Kunst und Technik in der Bauhausstadt

Philipp Oswalt spricht in Berlin über Dessau

09.09.2009

Offen und freundlich

Bibliothek in Prag von Projektil eröffnet

>
BauNetz Wissen
Trutzburg in Glas
BauNetzwoche
Gebautes Drama
Campus Masters
Jetzt abstimmen
Designlines
Tonnen für Träume
BauNetz Wissen
Fachwerk reloaded