A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Offener_Realisierungswettbewerb_in_Muenchen-Riem_ausgelobt_5015144.html

27.03.2017

Wer baut San Riemo?

Offener Realisierungswettbewerb in München-Riem ausgelobt


München ist bekannt als ein Wohnungsnotstandsgebiet, das in ausgeprägter Form von Investoreninteressen geprägt wird. Zahlreiche genossenschaftlich und partizipativ organisierte Baugemeinschaften versuchen gegenwärtig, dem etwas entgegenzusetzen und aktiv Veränderungsprozesse zu bewirken. Zu ihnen gehört die Wohnungsbaugenossenschaft KOOPERATIVE GROSSSTADT eG, die 2015 aus einer Initiative junger Architekten hervorging und ihre Projekte als soziale, politische und architektonische Beiträge zum Wohnungsdiskurs versteht.

Sie erwirbt nun in der Messestadt München-Riem ein Grundstück im Bereich des 2014 aufgestellten Bebauungsplans Messestadt Riem Zentrum Ost und lobt dafür einen offenen, einphasigen Realisierungswettbewerb aus. Entsprechend den Grundsätzen der Kooperative ist das Projekt als ein forschendes Vorhaben angelegt, in dem die Möglichkeiten des Wohnungsbaus innerhalb und an den Grenzen des gegebenen Regelwerks ausgelotet werden sollen. Zwei Fragen stehen dabei im Mittelpunkt: das Verhältnis des Hauses zum städtischen Raum und die konkrete Vorstellung des gemeinschaftlichen Wohnens und seiner spezifischen Atmosphäre. Gesucht werden Lösungen, die eine robuste Struktur mit dem Anspruch auf Aneignungsmöglichkeiten durch die Bewohner verbinden und die dem komplexen Programm des Hauses mit einer selbstbewussten architektonischen Setzung eine eigene Identität verleihen.

Eine mit Christian Inderbitzin (EMI Architekten, Zürich), Anne-Julchen Bernhhardt (BeL Architekten, Köln), Jan de Vylder (architecten de Vylder Vinck Taillieu, Gent) und Reem Almannai (Almannai Fischer, München) hochkarätig besetzte Jury wird die Projekte in zwei Sitzungen sichten und Preisgelder in Höhe von insgesamt mindestens 50.000 Euro vergeben. Die Jurierung am zweiten Tag findet öffentlich statt – ein Novum im deutschen Wettbewerbswesen.

Anmeldeschluss: Freitag, 21. April 2017, 18 Uhr
Anmeldung: Formular zum Download hier, ausgefüllt per E-Mail an: wb_sanriemo@haendel-junghans.de
Abgabe Pläne: Mittwoch, 7. Juni 2017, 12 Uhr


Zum Thema:

Weitere Informationen und Downloadbereich:
www.haendel-junghans.de/verfahrensbetreuung/wettbewerb-san-riemo.html

Durch ihr Engagement schaffte es die KOOPERATIVE GROSSSTADT eG auch in  die BAUNETZWOCHE #478 Shortlist 2017!


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

27.03.2017

Tunnel-Repräsentation in Istanbul

Betriebsgebäude für Eurasia-Projekt

27.03.2017

Neues Wohnen in Berlin

Ausstellung und Diskussion bei Aedes

>
BauNetz Wissen
Grüner Strom
Architektenprofile
Bez + Kock
Campus Masters
20 neue Arbeiten
BauNetz Wissen
Kaum wiederzuerkennen